Ein (Feldrand)Schild sagt mehr als 1.000 Worte

Viele Landwirte in Westfalen-Lippe engagieren sich für die Artenvielfalt auf ihren Äckern. Sie öffnen der Feldlerche einen Platz zum Brüten, bringen einen Ackerrandstreifen zum Blühen oder geben Schleiereule und Fledermaus auf ihrem Hof einen Platz zum Leben.

Die Stiftung Westfälische Kulturlandschaft und der WLV unterstützen dieses Engagement mit einem Feldrandschild. Am Rand des Ackers aufgestellt oder an der Hofeinfahrt angebracht informiert es quasi im Vorbeigehen über praktischen Natur- und Artenschutz unserer Bauern.

Finanziert durch die "Wir-machen-Kampagne" des Berufsstandes stellt der WLV die ersten 400 Schilder kostenfrei zur Verfügung (später 12 Euro zzgl. Versandkosten).

 

Verarbeitung/Maße

  • 4 mm Kunststoffplatte
  • 48 x 72 cm
  • 4 Bohrungen

Feldrandschild zum Blühstreifen am Wegesrand

PDF-Vorschau

Schild bestellen

Feldrandschild zur Funktion von Blühstreifen

PDF-Vorschau

Schild bestellen

Feldrandschild zur Erläuterung von Lerchenfenstern im Getreide

PDF-Vorschau

Schild bestellen

Feldrandschild zur vielfältigen Nutzung der Sonnenblume

PDF-Vorschau

Schild bestellen

Feldrandschild zur Darstellung der Artenvielfalt rund um unsere Bauernhöfe

PDF-Vorschau

Schild bestellen

Feldrandschild zum Hinweis auf das Vorkommen von Schleiereulen auf Bauernhöfen

PDF-Vorschau

Schild bestellen

Feldrandschild mit dem Hinweis auf das Vorkommen von Fledermäuse auf Bauernhöfen

PDF-Vorschau

Schild bestellen

Feldrandschild mit dem Hinweis auf Fledermäuse auf Bauernhöfen

PDF-Vorschau

Schild bestellen

Bestellung

Machen Sie mit unseren Feldrandschildern auf "Ihr" Natur- oder Artenschutz-Projekt aufmerksam.

Bestellformular

Daten werden geladen …