AgrarInfo Geflügel

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | | 83 | »

16. Oktober 2017

In der vergangenen Woche ist die Maisernte von Unwettern unterbrochen worden, so dass die Körnermaislieferungen nördlich des Mains auf sich warten lassen. Die Felder müssen erst Abtrocknen. Vielerorts haben Starkniederschläge und teils auch ...

16. Oktober 2017

Das Insektizid Fipronil ist offenbar auch in verschiedenen verarbeiteten Produkten nachgewiesen worden. Dies berichtet die „Süddeutsche Zeitung“ unter Berufung auf einen Bericht aus dem Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft ...

16. Oktober 2017

Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) hat am 29.09.2017 im Bundesanzeiger die bundesweiten Kennzahlen zur Therapiehäufigkeit bei Masttieren für das 1. Halbjahr 2017 veröffentlicht. Die Kennzahlen für den Bereich ...

16. Oktober 2017

Der DBV erinnert daran, dass Geflügel haltende Betriebe, für die am 1. November 2017 kein Therapieindex in der QS-Antibiotika-Datenbank berechnet werden kann, die Lieferberechtigung für das QS-System verlieren werden. Auch fehlende Stammdaten ...

16. Oktober 2017

Erzeugerpreise für Schlachtgeflügel Auszahlungspreise an Erzeuger der Erzeugergemeinschaften / Schlachtereien in Euro je kg Lebendgewicht – Quelle MEG   bis 15.10.2017, vorl. Vorwoche Vorjahr von bis Ø Hähnchen, 1.500 g 0,855 0 ...

09. Oktober 2017

Im Rahmen des Resistenzmonitorings GERM-Vet werden vom Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) seit 2001 Resistenzdaten zu tierpathogenen Bakterien erhoben. Diese Daten sollen Tierärzten Entscheidungshilfen liefern und ...

09. Oktober 2017

(AgE) Wie die QS GmbH in ihrem aktuellen Monitoring-Report Futtermittel berichtet, wurden im Untersuchungszeitraum vom 1. Juli 2016 bis 30. Juni 2017 insgesamt 473.057 Analysen bei 23.948 Proben im QS-Kontrollsystem durchgeführt. In lediglich 205 ...

09. Oktober 2017

Am vergangenen Montag war Ministerin Christina Schulze Föcking zu Gast im WLV-Vorstand. Dabei trugen die Kreisvorsitzenden der Ministerin die Themen vor, bei denen den Bauern in Westfalen-Lippe der Schuh drückt. Ganz vorn dabei sind die Auflagen ...

09. Oktober 2017

(AMI/MEG) Der Eiermarkt war im September durch steigende Preise und Knappheit des Angebots gekennzeichnet. Saisonüblich stieg die Nachfrage nach Eiern. Die Fipronilfunde führten dabei zu einem stärkeren Interesse an regionaler Ware und einer ...

09. Oktober 2017

(agrarzeitung) Zur Nachbereitung des Fipronil-Skandals hatte die EU-Kommission Minister und Experten aus den EU-Mitgliedstaaten zu einem Treffen nach Brüssel eingeladen. Hierbei erhob die EU-Kommission keine Schuldzuweisungen an die belgischen ...

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | | 83 | »

AgrarInfo
per E-Mail oder Fax

Wir informieren sie mit dem AgrarInfo Geflügel auch per E-Mail oder Fax über alles Neue aus der Arbeit des WLV.

Bitte nutzen Sie zur Bestellung das Bestellformular.

Der Bezug ist für Mitglieder kostenlos.

Daten werden geladen …