AgrarInfo Milch

« | 1 | | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | | 32 | »

17. Juni 2016

Anfang dieser Woche hat der Fachausschuss Milch des DBV mit seinen Vertretern aus den Landesbauernverbänden getagt. Im Fokus der Diskussionen standen u. a. der Milchmarkt, die Beschlüsse der AMK und die weiteren politischen Entwicklungen sowie die ...

17. Juni 2016

Die Molkereien haben die Auszahlungspreise für Mai zum Teil deutlich gesenkt. Die Molkerei Hochwald hat beispielsweise den Grundpreis im Vergleich zum Vormonat um 3,5 Cent/kg gekürzt. Der durchschnittliche Basispreis der Molkereien unserer Region ...

17. Juni 2016

Unter www.facebook.com/DieDeutschen Bauern besteht die Möglichkeit, sich gegen die Niedrigpreisstrategie des Handels auszusprechen. Initiiert haben diese Aktion die Vereinigung des Emsländischen Landvolkes e.V. (VEL), der Kreislandvolkverband ...

16. Juni 2016

Heute hat der WLV seinen Milchpreisvergleich für den Monat Mai 2016 veröffentlicht. Die Spanne der Grundpreise ausgewählter Molkereien der Region reicht von 25,72 bis zu 21,00 Cent/kg. Zwei Molkereien konnten den Grundpreis des Monats April ...

10. Juni 2016

Die weit überwiegende Mehrheit der Milchbauern in Westfalen-Lippe lehnt eine politisch beeinflusste Steuerung der Milchmenge ab. Die Verantwortung für das Management der Anlieferungsmengen sowie den Umgang mit zunehmenden Preisschwankungen wird in ...

10. Juni 2016

Aufgrund der dramatischen Milchpreissituation hatte DBV-Präsident Joachim Rukwied zu einem Spitzengespräch mit den ehrenamtlichen Vertretern der Molkereigenossenschaften und den Präsidenten der Landesbauernverbände eingeladen. Thematisiert ...

10. Juni 2016

Der kommende EU-Agrarministerrat am 27. Juni wirft seine Schatten voraus. In dieser Woche trafen sich die Agrarminister aus Deutschland, Frankreich und Polen zum Austausch. Die drei Minister des sogenannten Weimarer Dreiecks sprechen sich für eine ...

10. Juni 2016

Die weit überwiegende Mehrheit der Milchbauern in Westfalen-Lippe lehnt eine politisch beeinflusste Steuerung der Milchmenge ab. Die Verantwortung für das Management der Anlieferungsmengen sowie den Umgang mit zunehmenden Preisschwankungen wird in ...

13. Mai 2016

In dieser Woche hat sich MdB Dr. Priesmeier (SPD) für die Abschaffung der Andienungspflicht ausgesprochen. Der DBV ist skeptisch, ob über gesetzliche Regelungen eine Abschaffung der Andienungspflicht erreicht werden kann. Die Mitglieder einer ...

13. Mai 2016

Aufgrund der anhaltend niedrigen Milch- und Fleischpreise hat Bundeskanzlerin Merkel den Landwirten finanzielle Unterstützung signalisiert. Dem Vernehmen nach ist ein Hilfspaket mit einem Volumen von „100 Mio. Euro plus X“ angedacht. Der DBV ...

« | 1 | | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | | 32 | »

AgrarInfo
per E-Mail oder Fax

Wir informieren sie mit dem AgrarInfo Milch auch per E-Mail oder Fax über alles Neue aus der Arbeit des WLV.

Bitte nutzen Sie zur Bestellung das Bestellformular.

Der Bezug ist für Mitglieder kostenlos.

Daten werden geladen …