AgrarInfo Milch

« | 1 | | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | | 32 | »

13. Mai 2016

Die Erzeugerpreise für den Monat April der Molkereien unserer Region geben im Schnitt um rund 1 Cent/kg nach. Die Grundpreise (4,0 % Fett und 3,4 % Eiweiß) liegen zwischen 22 Cent/kg (Molkerei Wiegert) und 25,67 Cent/kg (Arla). Den ausführlichen ...

29. April 2016

Vor dem Hintergrund vereinzelter aktueller Meldungen über eine angebliche „Gemeinsame Erklärung“ verschiedener landwirtschaftlicher Organisationen zur Situation auf dem Milchmarkt stellt der Westfälisch-Lippische Landwirtschaftsverband fest: ...

29. April 2016

Angesichts der erdrückenden Nachfragemacht des LEH fordern die heimischen Bauern eine deutliche Korrektur des geltenden Wettbewerbsrechts. Wege, um das aktuelle Ungleichgewicht im Markt zu beenden, zeigt ein aktuelles Rechtsgutachten, das WLV und ...

29. April 2016

Im April 2016 ist der Kieler Rohstoffwert Milch leicht um 0,2 Cent von 19,8 auf 20,0 Cent je kg Milch gestiegen. Das ife Institut für Ernährungswirtschaft Kiel berechnet den Wert monatlich aus den Marktpreisen für Butter und Magermilchpulver. Die ...

29. April 2016

Nach den ersten Abschlüssen bei der Weißen Linie sind für Mai Rückgänge der Molkereiabgabepreise für Trinkmilch zu erwarten. Als ersten Schritt in die richtige Richtung hat der WLV die Ankündigung von Edeka Südwest bezeichnet, die ...

29. April 2016

Der Bundesrat hat sich in einem Entschließungsantrag für ein Verbot der ganzjährigen Anbindehaltung bei Rindern mit einer Übergangsfrist von 12 Jahren ausgesprochen. Diese Position wird nun der Bundesregierung zugeleitet. Im Moment scheint die ...

22. April 2016

Bei Kontraktverhandlungen für die Weiße Linie ab Mai kommt es nach Informationen der Lebensmittelzeitung zu Preisabschlägen im zweistelligen Bereich. Trinkmilch soll demnach rund 10 Cent pro Liter billiger werden. Die aktuelle Marktlage hat ...

22. April 2016

Der Bundesrat fordert ein gesetzliches Verbot der ganzjährigen Anbindehaltung. Bei einer solchen Haltung seien die Fortbewegung, das Abliegen und das Aufstehen deutlich erschwert. Auch das Erkundungs- und Sozialverhalten der Tiere werde ...

22. April 2016

Das Bundeskartellamt leitet ein Verwaltungsverfahren ein, um die von Molkereien gegenüber den Landwirten aufgestellten Lieferbedingungen von Rohmilch zu überprüfen. In einem Pilotverfahren sollen zunächst die Lieferbedingungen der DMK GmbH sowie ...

22. April 2016

Am 15. April tagte die Agrarministerkonferenz in Mecklenburg-Vorpommern. Die Bundesregierung sollte nach Ansicht des DBV die Beschlüsse umsetzen, die tatsächlich zur kurzfristigen finanziellen Entlastung der Betriebe beitragen. Dazu gehören ein ...

« | 1 | | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | | 32 | »

AgrarInfo
per E-Mail oder Fax

Wir informieren sie mit dem AgrarInfo Milch auch per E-Mail oder Fax über alles Neue aus der Arbeit des WLV.

Bitte nutzen Sie zur Bestellung das Bestellformular.

Der Bezug ist für Mitglieder kostenlos.

Daten werden geladen …