AgrarInfo Politik

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | | 29 | »

Freispruch für Tierschutzaktivisten nach Stalleinbruch

23. Februar 2018

Das Oberlandesgericht Naumburg hat heute drei Tierrechtsaktivisten vom Vorwurf des Hausfriedensbruchs freigesprochen und die Revision der zuständigen Staatsanwaltschaft verworfen. Die Aktivisten waren im Sommer 2013 in Stallungen eingedrungen, um ...

mehr …

WLV-Fachausschuss Öffentlichkeitsarbeit hat getagt

23. Februar 2018

Wie kann man kritische Themen, zum Beispiel „Tierhaltung“ oder „Glyphosat“, in der Öffentlichkeit glaubwürdig kommunizieren? Und: Mit welchen Themen gestaltet der Berufsstand die Hoftage im Frühsommer in Westfalen-Lippe? Diese beiden ...

mehr …

Hoftage in Westfalen-Lippe nehmen Gestalt an

23. Februar 2018

Zweites Thema der Ausschusssitzung Öffentlichkeitsarbeit war die Organisation der kommenden Hoftags-Saison. In den meisten Kreisverbänden in Westfalen-Lippe wird derzeit eine Reihe von Tagen des offenen Hofes geplant. Ein besonde-res Augenmerk ...

mehr …

EU-Agrarpolitik im Mittelpunkt des Kreisverbandstages Lippe

23. Februar 2018

Ganz im Zeichen der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) der Europäischen Union stand die diesjährige Mitgliederversamm-lung der Landwirte in Lippe am vergan-genen Mittwoch. Als Referenten waren Elmar Brok, Mitglied des Europäischen Parlaments, und Dr. ...

mehr …

Ökolandbau - Eine Chance für meinen Betrieb?

23. Februar 2018

Die Landwirtschaftskammer informiert am kommenden Donnerstag (01.03.) über die Chancen und Herausforderun-gen, die sich bei einer Umstellung auf die ökologische Wirtschaftsweise ergeben. Im Mittelpunkt steht der Austausch mit erfahrenen Praktikern ...

mehr …

Mercosur-Abkommen – DBV solidarisch mit Frankreichs Bauern

23. Februar 2018

Der französische Bauernverband FNSEA hat am Mittwoch zu einem nationalen Ak-tionstag aufgerufen und unter anderem gegen den Abschluss des Mercosur-Freihandelsabkommens demonstriert. Der DBV unterstützt die französischen Bauern ausdrücklich in ...

mehr …

Röring: „Artenvielfalt liegt uns Landwirten am Herzen“

16. Februar 2018

Die Bauern in Westfalen-Lippe machen sich für Artenschutz stark und drängen gleichzeitig auf eine Stärkung des Bündnisses für Biodiversität. „Für uns liegt ein besonderes Augenmerk auf dem Schutz der Artenvielfalt: Durch Blühstreifen, ...

mehr …

Über 15 Prozent der Landwirte sind an Öko-Umstellung interessiert

16. Februar 2018

Das Interesse an einer Umstellung auf Öko-Erzeugung bleibt bei den deutschen Bauern konstant hoch. Das zeigt das Umstellungsinteresse im DBV-Konjunktur-barometer Agrar. Im zweiten Jahr in Folge liegt das Umstellungsinteresse bei etwas über 15 ...

mehr …

Beratungen über Agrarmarketing GmbH gehen weiter

16. Februar 2018

Die Frage, wie es gelingen kann, mehr Ressourcen für die Öffentlichkeitsarbeit der Landwirtschaft aufzubringen, bleibt ein Schwerpunkt verbandlicher Diskussion. Gestern trafen sich in Münster unter Leitung von WLV-Präsident Johannes Röring ...

mehr …

Schweinepest: Baden-Württemberg legt 12-Punkte-Plan vor

16. Februar 2018

Die grün-schwarze Landesregierung in BadenWürttemberg will verhindern, dass die Afrikanische Schweinepest in die Wildtierbestände eingeschleppt wird. Landwirtschaftsminister Peter Hauk (CDU) hält es nach Angaben der FAZ u.a. für erforderlich, ...

mehr …

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | | 29 | »

AgrarInfo
per E-Mail oder Fax

Wir informieren sie mit dem AgrarInfo Politik auch per E-Mail oder Fax über alles Neue aus der Arbeit des WLV.

Bitte nutzen Sie zur Bestellung das Bestellformular.

Der Bezug ist für Mitglieder kostenlos.

Daten werden geladen …