AgrarInfo Politik

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | | 81 | »

Düngeverordnung: Protest hat gewirkt - WLV bleibt wachsam

24. März 2017

Die von NRW geplante massive Verschärfung der Düngeverordnung ist gestern Abend in harten Verhandlungen zwischen den Amtschefs der Länderregierungen und den Koalitionsparteien CDU/CSU und SPD einstweilen verhindert worden. Nach aktueller ...

mehr …

Wirtschaft warnt vor Schwächung des Standorts Deutschland

24. März 2017

Im Vorfeld der anstehenden Ressortabstimmung zum Entwurf des Bundesumweltministeriums für eine Novelle der Technischen Anleitung zur Reinhaltung der Luft (TA Luft) weisen drei Spitzenverbände, u.a. der Bauernverband, auf erheblichen ...

mehr …

Hochschule Osnabrück + WLV befragen Landwirte zur Initiative Tierwohl

24. März 2017

Im Rahmen ihrer Bachelorarbeit sucht Christina Harke von der Hochschule Os-nabrück in Zusammenarbeit mit dem WLV Landwirte für ein Interview über die Initiative Tierwohl. Schwerpunkt der Befragung werden die persönlichen Erfahrungen der ...

mehr …

Tagung "Netzausbau als Herausforderung für den Bodenschutz"

24. März 2017

Am vergangenen Mittwoch (22.03.) fand eine gemeinsame Tagung des WLV, der Hochschule Soest und des Netzbetreibers Amprion an der Fachhochschule Soest zum 380KV-Erdkabelprojekt in Raesfeld statt. Im Mittelpunkt stand die besondere Bedeutung des ...

mehr …

Agrardiesel: Zoll überarbeitet Formular zur Steuererstattung

17. März 2017

Die Zollverwaltung hat die so genannte „Selbsterklärung zu staatlichen Beihilfen“, die auch im Rahmen des Agrardieselsteuererstattungsverfahrens relevant ist, überarbeitet. Auch das entsprechende Merkblatt wurde an einigen Stellen präzisiert ...

mehr …

Bauernverband verabschiedet Forderungen zur Bundestagswahl 2017

17. März 2017

Am Mittwoch hat der DBV seinen Forderungskatalog zur Bundestagswahl 2017 vorgestellt. Für eine erfolgreiche EU-Agrarpolitik nach 2020 werde weiter das bewährte Modell mit zwei starken Säulen gebraucht, präzisierte DBV-Präsident Joachim Rukwied ...

mehr …

WLV-Veredlungsausschuss hat getagt

17. März 2017

Im Mittelpunkt der Sitzung des WLV-Veredlungsausschusses, unter Leitung von Hubertus Beringmeier, standen die Themen „Kastenstandhaltung im Deckzentrum für Sauen“ und die „Kastration von Ferkeln“. Letzteres vor dem Hintergrund, dass ab 2019 ...

mehr …

QS fasst weitreichenden Beschluss zur Ferkelkastration

17. März 2017

Der QS-Fachbeirat Rind und Schwein hat bereits die QS-Anforderungen für das ab 2019 in Deutschland geltende gesetzliche Verbot der betäubungslosen Ferkelkastration klargestellt. Um einer zu erwartenden Wettbewerbsverzerrung entgegen zu wirken, ...

mehr …

Rundholz-Vermarktung rechtswidrig

17. März 2017

Das OLG Düsseldorf hat in dieser Woche entschieden, dass die Vermarktung von Rundholz in Baden-Württemberg kartellrechtswidrig ist. Es hat die Klage des Landes Baden-Württemberg gegen eine Entscheidung des Bundeskartellamtes zurückgewiesen, ...

mehr …

Agrarfinanztagung diskutiert Perspektiven der Landwirtschaft

17. März 2017

Die Perspektiven der deutschen Landwirtschaft stehen im Mittelpunkt der diesjährigen Agrarfinanztagung, die vom DBV und der Landwirtschaftlichen Rentenbank am 10. Mai in Berlin ausgerichtet wird. Die globalen Agrarmärkte und ihr Einfluss auf die ...

mehr …

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | | 81 | »

AgrarInfo
per E-Mail oder Fax

Wir informieren sie mit dem AgrarInfo Politik auch per E-Mail oder Fax über alles Neue aus der Arbeit des WLV.

Bitte nutzen Sie zur Bestellung das Bestellformular.

Der Bezug ist für Mitglieder kostenlos.

Daten werden geladen …