AgrarInfo Politik

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | | 99 | »

Heimische Landwirtschaft im Dialog auf dem Journalistentag NRW

17. November 2017

Am Samstag treffen sich über 500 Journalisten beim Journalistentag NRW in Duisburg. Mit dabei sind der WLV und Partner aus der Agrarbranche sowie die Landesvereinigung Milch. Sie präsentieren sich den Teilnehmern mit ihrem Informations- und ...

mehr …

Bauern protestieren gegen DEVK-Spendenaufruf für Tierrechtler

10. November 2017

Das kommt bei bäuerlichen DEVK-Kun¬den nicht gut an: Eine Versicherung, die ihre Kunden auffordert, an eine Tierrechtsorganisation zu spenden und so Undercover-Recherchen zu unterstützen. Der Aufruf ist Bestandteil des Spendenportals der ...

mehr …

Sondierungsgespräche: WLV fordert klares Bekenntnis zur Landwirtschaft

10. November 2017

Mit Blick auf die am heutigen Freitag stattfindenden Sondierungsgespräche zur Agrarpolitik fordert der WLV ein klares Bekenntnis zu den Leistungen der Landwirtschaft. Eine von den Grünen geforderte Agrarwende lehnt der WLV entschieden ab. Es ...

mehr …

Schweinepest : Bekämpfung in Tschechien auf der Zielgeraden?

10. November 2017

In Tschechien gelingt es offenbar, durch rigorose Maßnahmen die Afrikanische Schweinepest in der Wildschweinepopulation erfolgreich zu bekämpfen. In dieser Woche wurde bekannt, dass Scharfschützen der Polizei zur Wildschweinejagd eingesetzt ...

mehr …

Röring: Bundesregierung muss sich bei Glyphosat mit „Ja“ positionieren

10. November 2017

In dieser Woche haben die Mitgliedsstaaten der EU über den Vorschlag der EU-Kommission abgestimmt, die Zulassung von Glyphosat um fünf Jahre zu verlängern. Dieser Vorschlag fand keine Mehrheit. Am 27./28. November soll jetzt das sogenannte ...

mehr …

DBV: Effizienzsteigerung ist der Schlüssel zum Klimaschutz

10. November 2017

Die Steigerung von Produktivität und Effizienz sind für den Bauernverband erste Schritte, um den Klimaschutz in der Landwirtschaft zu verbessern. Zu diesem Schluss kam der Umweltbeauftragte des Bauernverbandes, Eberhard Hartelt bei einer ...

mehr …

Erstes Sondierungsgespräch zur Landwirtschaft offenbart viel Dissens

03. November 2017

Am Mittwoch (01.11.) hat die erste Sondierungsrunde von CDU/CSU, FDP und B90/GRÜNE zum Themenblock „Landwirtschaft und Verbraucherschutz“ stattgefunden. In einem ersten Papier zum Sondierungsstand zeigen sich noch viele offene Punkte, zu denen ...

mehr …

Pflanzenbauausschuss diskutiert Pflanzenschutz und Nachhaltigkeit

03. November 2017

Am Donnerstag (2.11.) hat der WLV-Pflanzenbauausschuss unter Leitung des Vorsitzenden Dieter Hagedorn in Münster getagt. Eine Tischumfrage zum Stand der Kulturen zeigte, dass in allen Regionen in Westfalen-Lippe witterungsbedingt sehr schwierige ...

mehr …

Breiter Dialog zur Zukunft der Nutztierhaltung notwendig

03. November 2017

„Miteinander reden, statt übereinander“: Unter diesem Motto stand das Fachforum Landwirtschaft des Berliner Tagesspiegels in der vergangenen Woche. Mit dabei als Diskussionspartner war Schweinehalter Christoph Selhorst aus Ascheberg.  Zwei ...

mehr …

Angriff auf die moderne Schweinehaltung

27. Oktober 2017

Die jüngsten Stalleinbrüche in die sechs Vertragsbetriebe der Westfleisch, davon fünf in Westfalen, sind ganz offensichtlich Teil einer größer angelegten Kampagne, um die gesamte Schweinehaltung in Deutschland in Misskredit zu bringen. Das ist ...

mehr …

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | | 99 | »

AgrarInfo
per E-Mail oder Fax

Wir informieren sie mit dem AgrarInfo Politik auch per E-Mail oder Fax über alles Neue aus der Arbeit des WLV.

Bitte nutzen Sie zur Bestellung das Bestellformular.

Der Bezug ist für Mitglieder kostenlos.

Daten werden geladen …