AgrarInfo Politik

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | | 87 | »

Bis Ende Juni Anträge für Agrarumweltmaßnahmen stellen

19. Mai 2017

Die Zahlstelle hat das Antragsverfahren für die Grundanträge (Neuanträge und Folgeanträge) für die Agrarumweltmaßnahmen und den Ökologischen Landbau eröffnet. Anträge können bis 30.6. gestellt werden. Dieser Termin gilt ebenso für den ...

mehr …

„Agrarhandel mit Vereinigtem Königreich offen halten“

19. Mai 2017

Das Vereinigte Königreich ist auf den Import von Lebensmitteln angewiesen und zählt zu den Ländern mit den höchsten Netto-Agrarimporten weltweit. Im Jahr 2016 lieferte die Agrar- und Ernährungswirtschaft der 27 EU-Länder für 36,4 Milliarden ...

mehr …

BIG Challenge macht mehrfach Halt in Westfalen-Lippe

19. Mai 2017

In acht Etappen von Amsterdam nach Berlin: Das ist die Radtour des Vereins „BIG Challenge“ über rund 1.000 km, die sich radelnde Landwirte und Freunde der Landwirtschaft für den guten Zweck – die Spendensammlung für die Krebsforschung - ...

mehr …

NRW will Politikwechsel!

19. Mai 2017

Die Menschen in Nordrhein-Westfalen wollen einen klaren Politikwechsel. Dies ist nach Ansicht von WLV-Präsident Johannes Röring die eindeutige Botschaft der NRW-Landtagswahl vom vergangenen Sonntag. Die rot-grüne Landesregierung ist abgewählt, ...

mehr …

Bauernverband beteiligt sich am Evangelischen Kirchentag in Berlin

19. Mai 2017

Der Bauernverband wird sich am Deutschen Evangelischen Kirchentag 2017 in Berlin bei Diskussionen und mit einem Ausstellungsstand beteiligen. Zu den 2.500 Veranstaltungen in Berlin gehören auch die der Landwirtschaft und Esskultur. Über 100.000 ...

mehr …

LANUV startet anonyme Meldeseite für Tierschutzverstöße

12. Mai 2017

Offensichtliche Missstände in den Bereichen Lebensmittelhygiene, Tierschutz und Tiergesundheit können Bürger in Nordrhein-Westfalen ab sofort anonym beim Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz (LANUV) melden. Auf einer Webseite ...

mehr …

Ein (Feldrand)Schild sagt mehr als 1.000 Worte

12. Mai 2017

Viele Landwirte in Westfalen-Lippe engagieren sich für die Artenvielfalt auf ihren Äckern. Sie öffnen der Feldlerche einen Platz zum Brüten, bringen einen Ackerrandstreifen zum Blühen oder geben Schleiereule und Fledermaus auf ihrem Hof einen ...

mehr …

Wildtiere schonen - von innen nach außen mähen!

12. Mai 2017

Nach dem Landesnaturschutzgesetz NRW ist die Mahd von Grünlandflächen ab 1 Hektar von außen nach innen nicht mehr zulässig (unberührt hiervon bleibt stark hängiges Gelände). Entsprechende Grünlandflächen dürfen nur noch von innen nach ...

mehr …

Veggie-Markt ist ins Stocken geraten

12. Mai 2017

In Deutschland ist nach einem Bericht der agrarzeitung nicht nur der Fleischkonsum, sondern auch der Trend zu Fleischersatzprodukten rückläufig. Zwar stiegen die Umsätze bei Veggie-Pro¬dukten im Jahr 2016 gegenüber 2015 um 7,7% an, doch im ...

mehr …

Rentenbank verleiht Gerd Sonnleitner-Preis an westfälischen Junglandwirt

12. Mai 2017

Die Landwirtschaftliche Rentenbank hat ihren mit 3.000 Euro dotierten Gerd Sonnleitner-Preis an den westfälischen Agrarstudenten und Junglandwirt Thomas Fabry verliehen. Mit dem Preis würdigt sie seine engagierte Öffentlichkeitsarbeit zur ...

mehr …

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | | 87 | »

AgrarInfo
per E-Mail oder Fax

Wir informieren sie mit dem AgrarInfo Politik auch per E-Mail oder Fax über alles Neue aus der Arbeit des WLV.

Bitte nutzen Sie zur Bestellung das Bestellformular.

Der Bezug ist für Mitglieder kostenlos.

Daten werden geladen …