Der Agrardiesel-Antrag kurz erläutert

26. Januar 2018

Anzeige- und Erklärungspflichten für Agrardiesel-Steuerentlastungen.

Die Vordrucke zur Beantragung der Agrardieselsteuerentlastung für das Wirtschaftsjahr 2017 (Antragsjahr 2018) sind angepasst worden. 

Die seit dem 1. Januar 2017 neben dem Hauptvordruck (Agrardieselantrag) beizufügenden Erklärungen zu staatlichen Beihilfen (Vordruck 1139) müssen nicht mehr separat abgegeben werden. 

 

Im Detail handelt es sich bei der Antragstellung um folgende Formulare:

Neben dem Papierweg können diese Formulare auch im Rahmen der Online-Beantragung ausgefüllt und übermittelt werden.

Für individuelle Fragen zum Antrag stehen Ihnen unsere Kreisgeschäftsstellen zur Beratung zur Verfügung.

Die passende Geschäftsstelle finden Sie hier.

Alle Informationen zum Antragsverfahren hält der Zoll bereit.

Daten werden geladen …