Landesgartenschau: Kreisverband übergibt Spenden von 1.000 Euro

22. Dezember 2017

Zwei Schecks im Wert von je 500 Euro hat der Landwirtschaftliche Kreisverband Paderborn am Mittwoch (20. Dezember) an zwei heimische Wohltätigkeitsaktionen gespendet: die WESTFALEN-BLATT-Weihnachtsspendenaktion und die Aktion Lichtblicke der Lokalradios NRW.

187 Tage lang haben berufsständische Organisationen aus dem Kreis Paderborn auf der Landesgartenschau die Landwirtschaft in all ihrer Vielfalt vorgestellt. „Den kleinen Überschuss zum Ende der Gartenschau möchten wir einem guten Zweck zukommen lassen“, sagte Kreisverbandsvorsitzender Hubertus Beringmeier bei der Spendenübergabe.

 

Daten werden geladen …