AgrarInfo Rindfleisch

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | | 72 | »

Rindermarkt

30. Januar 2018

Deutsche Rinderausfuhren leicht erhöht(AMI) Im Jahr 2017 wurden mit 873.000 Rindern im Vergleich zum Vorjahr 2 % mehr Tiere aus Deutschland ausgeführt. Im längerfristigen Vergleich wurden die Exporte an Rindern seit 2007 um fast 50 % gesteigert. ...

mehr …

Marktlage

30. Januar 2018

Zeitraum: 22.01.2018 - 28.01.2018 (AMI)Die Jungbullenpreise geben leicht nach, da das Angebot übersteigt.  Preise für Jungbullen (Euro/kg Schlachtgewicht, NRW)   Aktuell Vorwoche Jungbullen U3 4,04 4,08 Jungbullen R3 3,98 4,01 ...

mehr …

Rindfleischerzeugung: Australien

23. Januar 2018

(fleischmagazin) Die Ausfuhrmenge belief sich auf 1,01 Mio. t; das waren lediglich 3.200 t weniger als im Vorjahr und historisch gesehen die fünftgrößte Menge aller Zeiten. Gegenüber den Rekordexporten der Jahre 2014 und 2015 von jeweils fast 1 ...

mehr …

Oettinger für deutliche Kürzungen im EU-Agrarhaushalt

23. Januar 2018

(AgE) EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger hat deutliche Kürzungen im Agrarhaushalt und für die Kohäsionspolitik angekündigt. Der CDU-Politiker begründete dies auf einer Konferenz zur Zukunft des MFR in Brüssel mit einer Einnahmelücke ...

mehr …

Süddeutsche Rindermast-Tage 2018

23. Januar 2018

(topagrar) Vier Referenten diskutieren die Erfolgsfaktoren spezialisierter Bullenmäster auf zwei Süddeutschen Rindermasttagungen von top agrar. Einer der Referenten ist Markus Schulze Finkenbrink, mit dem Thema: „Im neuen Tretmiststall ist alles ...

mehr …

Marktlage

23. Januar 2018

Zeitraum: 15.01.2018 - 21.01.2018 (AMI) Angebot und Nachfrage sind weiter ausgeglichen. Die Preise für Jungbullen können sich behaupten.  Preise für Jungbullen (Euro/kg Schlachtgewicht, NRW)   Aktuell Vorwoche Jungbullen U3 4,08 4 ...

mehr …

Abwasserpilz tritt wieder auf

16. Januar 2018

In der vergangenen Woche wurde das erneute Auftreten des Abwasserpilzes in unmittelbarer Nähe zu landwirtschaftlichen Betrieben im Münsterland bekannt. Der WLV steht hierzu im Kontakt mit dem Landesfischereiverband und den Behörden. Um eine ...

mehr …

Bauern blicken mit Zuversicht und Sorge auf das neue Jahr

16. Januar 2018

Gestärkt durch ein wirtschaftlich gutes Jahr und positive Signale aus der Landespolitik blicken die Bauern in Westfalen-Lippe mit Zuversicht auf das neue Jahr. Diese Einschätzung vertrat WLV-Präsident Johannes Röring am Donnerstag beim ...

mehr …

Nordrhein-Westfalen übernimmt Vorsitz der Agrarministerkonferenz 2018

16. Januar 2018

(drv) Zu Beginn des Jahres hat das Land Nordrhein-Westfalen turnusgemäß den Vorsitz der Agrarministerkonferenz (AMK) für 2018 übernommen. Agrarministerin Christina Schulze Föcking: "Ich freue mich, dass unser Bundesland in diesem Jahr besondere ...

mehr …

Marktbericht

16. Januar 2018

Zeitraum: 08.01.2018 - 14.01.2018 (AMI) Angebot und Nachfrage sind ausgeglichen, die Preise für Jungbullen sind stabil  Preise für Jungbullen (Euro/kg Schlachtgewicht, NRW)   Aktuell Vorwoche Jungbullen U3 4,12 4,14 Jungbullen R3 ...

mehr …

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | | 72 | »

AgrarInfo
per E-Mail oder Fax

Wir informieren sie mit dem AgrarInfo Rindfleisch auch per E-Mail oder Fax über alles Neue aus der Arbeit des WLV.

Bitte nutzen Sie zur Bestellung das Bestellformular.

Der Bezug ist für Mitglieder kostenlos.

Daten werden geladen …