AgrarInfo Rindfleisch

« | 1 | | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | | 65 | »

06. Mai 2014

Der Schlachtrindermarkt präsentiert sich gegenüber der Vorwoche weitestgehend unverändert, die Preise notieren durchweg stabil.

06. Mai 2014

Der Prozess der Öffnung des US-Marktes für frisches Rindfleisch aus Brasilien könnte durch einen neuen Fall von BSE in dem südamerikanischen Land ins Stocken geraten. Wie das Landwirtschaftsministerium in Brasília vergangene Woche mitteilte, ...

29. April 2014

(AMI) Aktuelle Prognosen des amerikanischen Rindfleischmarktes gehen von einem relativ kräftigen Produktionsrückgang im Jahr 2014 gegenüber dem Jahr 2013 aus (-4,5 Prozent). Gleichzeitig nimmt auch die Produktion von Schweinefleisch ...

23. April 2014

(AMI) Im Vorfeld der Osterfeiertage sind relativ viele männliche Schlachtrinder vermarktet und der Markt ist gut geräumt worden. Insgesamt steht nach Ostern ein begrenztes bis kleines Angebot einer stetigen Nachfrage nach Jungbullen gegenüber. ...

23. April 2014

(AMI/Proviande) Während der Fleischkonsum in der Schweiz 2012 leicht rückläufig war, erhöhte sich die verbrauchte Menge an verkaufsfertigem Fleisch um rund 1,4 Prozent. Laut Proviande war fast die Hälfte davon Schweinefleisch. In der ...

15. April 2014

Die Zahl der größeren landwirtschaftlichen Betriebe hat sich in Nordrhein-Westfalen seit 1991 vervierfacht.Bei einer sinkenden Gesamtzahl der landwirtschaftlichen Betriebe in dem flächengrößten Bundesland, gibt es in NRW immer mehr Betriebe mit ...

15. April 2014

Nach Angaben des Föderalen Aufsichtsdienstes für Tier- und Pflanzengesundheit (Rosselkhoznadzor) in Moskau ist der Import von gekühltem Rindfleisch seit dem 31. März verboten, schreibt Agra-Europe. Die Sperre für gefrorene Ware tritt am 7. ...

15. April 2014

(AMI) Das Angebot an Jungbullen übersteigt auch in der Osterwoche die Nachfrage. Die Erzeugerpreise neigen daher fortgesetzt zur Schwäche.

« | 1 | | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | | 65 | »

AgrarInfo
per E-Mail oder Fax

Wir informieren sie mit dem AgrarInfo Rindfleisch auch per E-Mail oder Fax über alles Neue aus der Arbeit des WLV.

Bitte nutzen Sie zur Bestellung das Bestellformular.

Der Bezug ist für Mitglieder kostenlos.

Daten werden geladen …