AgrarInfo Rindfleisch

« | 1 | | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | | 55 | »

27. September 2016

Zum Panorama-Bericht und der begleitenden Berichterstattung hat Präsident Johannes Röring Stellung genommen und am vergangenen Freitag zu einem Pressegespräch auf den Hof eingeladen. Die vollständige Stellungnahme ist zu finden unter www.wlv ...

20. September 2016

(AMI) Das Angebot an Jungbullen fällt kleiner aus als in der Vorwoche, trifft aber auf eine zurückhaltende Nachfrage. Daher sind kaum Preisveränderungen zu erwarten.

20. September 2016

Der Deutsche Bauernverband wertet den Vorschlag der EU-Kommission zur Vereinfachung der Antragsbürokratie beim „Aktiven Landwirt“ als einen mutigen und richtigen Schritt. Demnach können die Mitgliedstaaten ab dem Antragsjahr 2018 auf die ...

20. September 2016

„Für unsere Landwirte ist eine verantwortungsvolle Tierhaltung mit höchstmöglichem Tierwohl Pflicht und Anspruch zugleich. Für dieses Leitbild stehen wir.“ Das betonte DBV-Präsident Joachim Rukwied beim gestrigen Veredlungstag des DBV in ...

13. September 2016

(AMI) Aktuell versuchen die Viehaufkäufer die Preise für Jungbullen zu drücken.

13. September 2016

Im Jahr 2015 wurden nach Angaben des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH) insgesamt 14.448 Metzgereibetriebe verzeichnet. Zehn Jahre zuvor gab es 19.580 Metzgereien in Deutschland. Die meisten Metzgereien gibt es in Bayern. Hier weist die ...

13. September 2016

(AgE) Die Exporteure von Lebendrindern und Rindfleisch in der EU haben im ersten Halbjahr 2016 gute Geschäfte gemacht und ihre Umsätze insgesamt gesteigert. Nach Angaben der EU-Kommission legte der Drittlandsabsatz im Vergleich zur ...

06. September 2016

(AMI) Die Preise für Jungbullen sind fortgesetzt fester.

06. September 2016

(drv) Die deutschen Rindfleischimporte sind in der ersten Hälfte des Jahres 2016 gegenüber dem ersten Halbjahr des Vorjahres um 3 % auf 156.500 t zurückgegangen, berichtet die agrarzeitung. Rund 86 % der gesamten Einfuhrmenge kamen aus der EU. ...

30. August 2016

(AMI) Die etwas lebhaftere Nachfrage zieht fortgesetzt festeren Preisen für Jungbullen nach sich.

« | 1 | | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | | 55 | »

AgrarInfo
per E-Mail oder Fax

Wir informieren sie mit dem AgrarInfo Rindfleisch auch per E-Mail oder Fax über alles Neue aus der Arbeit des WLV.

Bitte nutzen Sie zur Bestellung das Bestellformular.

Der Bezug ist für Mitglieder kostenlos.

Daten werden geladen …