BauernInfo Schweine

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | | 93 | »

22. März 2017

Im Vorfeld der anstehenden Ressortabstimmung zum Entwurf des Bundesumweltministeriums für eine Novelle der Technischen Anleitung zur Reinhaltung der Luft (TA Luft) weisen drei Spitzenverbände auf erheblichen Änderungsbedarf bei der TA Luft hin. ...

22. März 2017

Begrenztes Angebot bei Schweinen und lebhafter Geschäftsverlauf bei Ferkeln.

22. März 2017

(agrarzeitung) Der Pfälzer Unternehmer Hermann Withake übernimmt den Schlachthof der ehemaligen MV Fleisch in Laatzen bei Hannover. Er gründete dafür eine neue Gesellschaft, die Leine-Fleisch GmbH. Es ist geplant, 12.000 bis 13.000 Schweine je ...

22. März 2017

(AMI) – Europaweit wurden im Jahr 2016 mit insgesamt 262,1 Mio. Schweine so viele Tiere geschlachtet wie noch nie (+0,6 % zum Vorjahr). Da zunehmend in vielen EU-Ländern schwerere Schweine favorisiert werden, stieg die Tonnage der Fleischmenge ...

22. März 2017

Das DBV-Präsidium hat vergangenen Mittwoch den Forderungskatalog zur Bundestagswahl 2017 mit insgesamt 10 Kernanliegen verabschiedet. Neben einer Stärkung der Markt- und Wettbewerbsposition der Landwirte fordert der DBV hierin, dass die ...

15. März 2017

Regional rege Nachfrage bei Schweinen und ein eher knappes Angebot bei Ferkeln.

15. März 2017

Vergangenen Donnerstag hat die Vion Zeven AG mitgeteilt, dass der Schlacht- und Zerlegebetrieb in Zeven (Landkreis Rotenburg/Wümme) zum nächstmöglichen Zeitpunkt – spätestens zum 28. April 2017 – geschlossen werden soll. Vion will künftig ...

15. März 2017

Der DBV ruft alle Landwirte dazu auf, sich in den kommenden Wochen an der öffentlichen Online-Konsultation der EU-Kommission zur „Modernisierung und Vereinfachung" der Gemeinsamen EU-Agrarpolitik (GAP) zu beteiligen. Bis zum 2. Mai 2017 kann ...

15. März 2017

(QS GmbH) Der QS-Fachbeirat Rind und Schwein hat bereits die QS-Anforderungen für das ab 2019 in Deutschland geltende gesetzliche Verbot der betäubungslosen Ferkelkastration klargestellt. Um einer zu erwartenden Wettbewerbsverzerrung entgegen zu ...

08. März 2017

Schweine: Angebot begrenzt. Ferkel: Rege Nachfrage.

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | | 93 | »

BauernInfo Schwein per E-Mail oder Fax

Wir informieren sie mit dem BauernInfo Schwein auch per E-Mail oder Fax über alles Neue aus der Arbeit des WLV.

Bitte nutzen Sie zur Bestellung das Bestellformular.

Der Bezug ist für Mitglieder kostenlos.

Daten werden geladen …