BauernInfo Schweine

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | | 92 | »

01. Februar 2017

Schweine: Schwache Nachfrage. Ferkel: Begrenztes Angebot.

01. Februar 2017

(QS GmbH) Die Schweine- und Geflügel haltenden Betriebe im QS-System haben 2016 den Einsatz von Antibiotika nochmals reduziert. Auch die Menge der in der Humanmedizin besonders wichtigen Antibiotikagruppen (sog. kritische ...

01. Februar 2017

Bislang hat die Initiative Tierwohl in den teilnehmenden Betrieben rund 6.600 Kontrollen durchgeführt, die allermeisten davon ohne Beanstandungen. Eine Neuerung ist der Tiergesundheitsindex. Die Initiative Tierwohl hat bereits 2016 mit der ...

01. Februar 2017

Im Rahmen der IGW hat die Initiative Tierwohl (ITW) Details zum Programm für die Jahre 2018 bis 2020 bekanntgegeben (s. BauernInfo 2/2017). Ab 2018 wird sich das Budget auf jährlich insgesamt rund 130 Mio. € erhöhen, davon 100 Mio. € für ...

25. Januar 2017

Regional begrenztes Angebot bei Schweinen und eine stetige Nachfrage bei Ferkeln.

25. Januar 2017

Nach vorläufigen Berechnungen der deutschen Agrarexportorganisation GEFA erreichten die deutschen Agrarausfuhren und Lebensmittel (inkl. Landtechnik) in 2016 mit rund 75 Mrd. € einen neuen Rekord. Im Vergleich zum Vorjahr war dies ein Zuwachs ...

25. Januar 2017

Vergangenen Mittwoch hat das DBV-Tierhaltungsforum „Tierwohl in der Theke – Lösungen und Perspektiven“ im Vorfeld der IGW stattgefunden. "Während bisherige Label lediglich geringfügige Marktanteile erreichten, ist es mit der Initiative ...

25. Januar 2017

Anlässlich der Pressekonferenz zur Eröffnung der IGW stellte DBV-Präsident Joachim Rukwied das DBV-Positionspapier „Veränderung gestalten“ vor. Hierin werden die Leistungen der Landwirtschaft und eine Agenda für anstehende Veränderungen, ...

25. Januar 2017

Auf Einladung von COPA-COGECA und des europäischen Vieh- und Fleischhandelsverbandes diskutierten Vertreter der EU-Kommission, Agrarminister, Experten von Veterinärbehörden betroffener Staaten sowie aus Landwirtschaft und der ...

18. Januar 2017

Schweine: Ausgewogene Marktlage. Ferkel: Rege Nachfrage.

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | | 92 | »

BauernInfo Schwein per E-Mail oder Fax

Wir informieren sie mit dem BauernInfo Schwein auch per E-Mail oder Fax über alles Neue aus der Arbeit des WLV.

Bitte nutzen Sie zur Bestellung das Bestellformular.

Der Bezug ist für Mitglieder kostenlos.

Daten werden geladen …