BauernInfo Schweine

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | | 107 | »

30. August 2017

Ausgewogene Marktsituation bei Schweinen und ein passendes Angebot zur Nachfrage bei Ferkeln.

24. August 2017

Vor dem Hintergrund der nach wie vor steigenden Fallzahlen bei der Afrikanischen Schweinepest (ASP) im Baltikum, Polen und Tschechien sowie Rumänien, hat das Friedrich-Loeffler-Institut (FLI) Empfehlungen für Maßnahmen im Falle eines Ausbruchs ...

24. August 2017

DBV-Generalsekretär Bernhard Krüsken richtete an die nächste Bundesregierung die Forderung, dass Stalleinbrüche vergleichbar mit Diebstählen bei Wohnungseinbrüchen konsequenter und schärfer strafrechtlich geahndet werden müssen, da hiermit ...

24. August 2017

Ab dem 04.09.17 werden bei VION die Eber erstmals nach einer speziellen-Ebermaske abgerechnet. Damit reagiert VION auf die Maskenumstellung von Tönnies, Westfleisch und Manten. Eine nicht repräsentative Stichprobe mit VION-Ebern zeigt einen ...

24. August 2017

Der DBV-Veredlungstag findet am 20. September in der Halle Gartlage in Osnabrück (Niedersachsen) unter dem Motto "Nutztierhaltungsstrategie zwischen Tierwohl, Umwelt und Wettbewerb" statt. Die Nutztierstrategie, die Bundesminister Christian Schmidt ...

16. August 2017

Ausgewogene Marktsituation bei Schweinen und ein passendes Angebot zur Nachfrage bei Ferkeln.

16. August 2017

(AgE) Die dänischen Schweinehalter haben erstmals seit Mitte 2016 ihre Bestände wieder aufgestockt. Nach Angaben des Nationalen Statistikamtes wurden zum Stichtag 1. Juli 2017 insgesamt 12,47 Mio. Schweine gehalten; das waren 1,3% mehr als zwölf ...

16. August 2017

Das Internationale Tierseuchenamt (OIE) hat neue Ausbrüche der Afrikanischen Schweinepest im Osten Polens gemeldet. Betroffen hiervon sind Hinterhofhaltungen.

16. August 2017

Die niedersächsische Landesregierung hat gestern eine Bundesratsinitiative zur Sauenhaltung auf den Weg gebracht. Darin wird die Bundesregierung aufgefordert, als Konsequenz aus dem Magdeburger Urteil zur Kastenstandhaltung die ...

16. August 2017

(DBV) Landwirte müssen immer mehr Zeit für Dokumentationen aufwenden, um die Auflagen, Nachweispflichten und Kontrollen in ihren Betrieben zu bewältigen. Dies geht aus einer repräsentativen Umfrage im Rahmen des Konjunkturbarometer Agrar hervor. ...

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | | 107 | »

BauernInfo Schwein per E-Mail oder Fax

Wir informieren sie mit dem BauernInfo Schwein auch per E-Mail oder Fax über alles Neue aus der Arbeit des WLV.

Bitte nutzen Sie zur Bestellung das Bestellformular.

Der Bezug ist für Mitglieder kostenlos.

Daten werden geladen …