BauernInfo Schweine

« | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | | 93 | »

21. Dezember 2016

Noch Anfang Dezember waren Schlachtschweine rege gefragt und die Vorweihnachtszeit ließ auf eine stabile Ausgangsbasis für das kommende Jahr hoffen. Dennoch waren die Preisanpassungen nach oben sehr moderat. Der innerhalb von zwei Wochen ...

21. Dezember 2016

Die Bundesregierung hat letzte Woche dem Bundestag den gesetzlich geforderten „Bericht über den Stand der Entwicklung alternativer Verfahren und Methoden zur betäubungslosen Ferkelkastration“ erstattet. Dieser Bericht ist verfügbar unter ...

21. Dezember 2016

Der DBV erinnert daran, dass die sog. Standarderklärung (Lieferschein) zum 01. Januar 2017 aufgrund gesetzlicher Änderungen bei der EU-Lebensmittelhygieneverordnung hinsichtlich der Wartezeiten und der Trichinenuntersuchung angepasst werden ...

14. Dezember 2016

(AMI) – Im November tendieren die Preise für Schweinefuttermittel schwächer. Sowohl Schweinemastfutter als auch Sauen- und Ferkelfutter sind für die Erzeuger günstiger zu erwerben. Je nach Futterart sind die Forderungen im Vergleich zum ...

14. Dezember 2016

Reichliches Angebot bei Schweinen und lebhafte Nachfrage bei Ferkeln.

14. Dezember 2016

(QS GmbH) Nach Abschluss der Kommentierungsphase sind nun die ab 01.01.2017 gültigen QS-Leitfäden sowie Checklisten unter www.q-s.de/dokumentencenter/arbeitsuebersicht.html abrufbar. Darüber hinaus finden sich unter den jeweiligen Leitfäden ...

14. Dezember 2016

Der BBV hatte heute zu einer Besprechung zur Ferkelkastration eingeladen, bei der die Folgenabschätzung der süddeutschen Landesanstalten und das von der Branche beauftragte Rechtsgutachten vorgestellt wurde. Sollte für die Kastration nur die ...

14. Dezember 2016

Das BMEL wird im Rahmen seiner künftigen Strategie neue inhaltiche und organisatorische Schwerpunkte setzen. Dazu gehören ab Januar 2017 u.a. eine neue Stabstelle "Nutztierhaltungsstrategie" zu den Fragen von Zucht, Haltung und Tierschutz, eine ...

07. Dezember 2016

Schweine: Begrenztes Angebot. Ferkel: Stetige Nachfrage.

07. Dezember 2016

Die Tierzuchtorganisationen für  Rinder und Schweine in Deutschland gründen einen gemeinsamen Dachverband, der am 1. Januar 2017 seine Arbeit aufnehmen wird. Dem neuen "Bundesverband Rind und Schwein" werden insgesamt sechs Mitglieder ...

« | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | | 93 | »

BauernInfo Schwein per E-Mail oder Fax

Wir informieren sie mit dem BauernInfo Schwein auch per E-Mail oder Fax über alles Neue aus der Arbeit des WLV.

Bitte nutzen Sie zur Bestellung das Bestellformular.

Der Bezug ist für Mitglieder kostenlos.

Daten werden geladen …