Pressemeldungen

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | | 9 | »

Weltmilchtag: Bei Kuh und Kalb im Stall
Milch-Entdeckungstour auf dem Hof Sievert

„Wir wollen Landwirtschaft sichtbar, greifbar, erlebbar machen“

01. Juni 2017
KV Lippe

Lipppe /wlv (Re) Auf Tuchfühlung mit Kühen und Kälbern sind mehr als 20 Kinder (im Alter 3 bis 6 Jahren) der AWO Kindertagesstätte Wülferlieth in Bad Salzuflen auf dem Hof Sievert anlässlich des Weltmilchtages am 31. Mai gewesen. Bei Kuh und ...

mehr …

Neue Plakataktion mit Jungbauern im Kreis
Landwirtschaft - Das sind wir!

16. Mai 2017
KV Lippe

Lippe /wlv (Re) „Wir l(i)eben Landwirtschaft mit Leidenschaft“, diese bildhafte Botschaft junger Landwirte und Landwirtinnen möchten neue Großplakate im Kreis vermitteln. Sie sind derzeit im Kreis Lippe zu sehen. Jungbauern, wie Friedrich ...

mehr …

Zum deutschlandweiten Tag des Angrillens:
Tipps und Tricks rund ums Grillen
Grillen – die Deutschen lieben es!

27. April 2017
KV Lippe

Lippe /WLV (Re): Grillen ist eine der beliebtesten Freizeitbeschäftigungen hierzulande. Im Rahmen des deutschlandweiten Tages des „Angrillens“ des Deutschen Bauernverbandes am 26. April gibt der Landwirtschaftliche Kreisverband Lippe Tipps und ...

mehr …

Der Raps blüht: Ölpflanze mit Gute-Laune-Faktor
Rapsöl beliebtes Speiseöl

19. April 2017
KV Lippe

Lippe /wlv (Re): In eine leuchtend gelbe Blütenpracht verwandelt der Raps jetzt wieder die Felder im Kreis Lippe. „Die Ölpflanze fängt gerade an zu blühen“, berichtet der Vorsitzende des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes Lippe Dieter ...

mehr …

Rüben und Kartoffeln werden jetzt gelegt
Erste Rübenaussaat unter neuen Vorzeichen

31. März 2017
KV Lippe

Lippe /WLV (Re): Bauern sind auf den Feldern im vollen Gang: Neben Bodenbearbeitung und Düngung sind die heimischen Landwirte im Kreis aktuell besonders damit beschäftigt, Zuckerrüben und Kartoffeln in den Boden zu bringen. „Da beide Kulturen ...

mehr …

Tierhalter blicken mit Sorge auf zunehmende Verbreitung des Wolfes

22. März 2017
KV Lippe

Lippe /WLV (Re): Durch die zunehmende Verbreitung des Wolfes wächst bei den Schafhaltern und Landwirten die Sorge um ihre Weidetiere. „Heimisch ist er im Kreis Lippe noch nicht“, so der Vorsitzende des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes Lippe ...

mehr …

Im Märzen der Bauer ....
Landwirte nutzen das schöne Wetter

21. März 2017
KV Lippe

Lippe /WLV (Re): „Im Märzen der Bauer …“, heißt es derzeit im Kreis Lippe. Die schöne Frühjahrswitterung schickt die heimischen Landwirte auf die Felder. „Wir Bauern freuen uns über die erste Schönwetterphase, denn so können die ...

mehr …

Jahresmitgliederversammlung der
Landwirte am 15. Februar
Lippische Themen im Blickpunkt

06. Februar 2017
KV Lippe

Lippe /wlv (Re) Die traditionelle Mitgliederversammlung der Landwirte findet am Mittwoch, dem 15. Februar 2017 von 19.00 bis gegen 22.00 Uhr in der Gaststätte Marpetal (Alte Poststraße 96) in Blomberg-Großenmarpe, statt. Drei Themen-Schwerpunkte ...

mehr …

Landwirtschaft sagt schon mal sorry
Die Gülle - Ein wertvolles Gut

31. Januar 2017
KV Lippe

Lippe/WLV (Re) Nun, wenn der Boden genügend abgetrocknet und befahrbar bzw. leicht gefroren ist, fahren die Bauern Gülle oder Gärsubstrat aus Biogasanlagen aus. Ab dem 1. Februar, dürfen die Landwirte ihre Äcker und Wiesen wieder mit dem ...

mehr …

Landwirte ziehen gemischte Jahresbilanz
2016 ein Jahr mit Licht und Schatten

23. Dezember 2016
KV Lippe

Lippe /WLV (Re) „2016 war ein Jahr mit Licht und Schatten.“ Der Vorsitzende des Lippischen Landwirtschaftlichen Hauptvereins Dieter Hagedorn blickt mit gemischten Gefühlen auf das zu Ende gehende Jahr. „Hinsichtlich der Ernte war es manchmal ...

mehr …

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | | 9 | »

Kontakt

Daten werden geladen …