Pressemeldungen

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | | 9 | »

Tierhalter blicken mit Sorge auf zunehmende Verbreitung des Wolfes

22. März 2017
KV Lippe

Lippe /WLV (Re): Durch die zunehmende Verbreitung des Wolfes wächst bei den Schafhaltern und Landwirten die Sorge um ihre Weidetiere. „Heimisch ist er im Kreis Lippe noch nicht“, so der Vorsitzende des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes Lippe ...

mehr …

Im Märzen der Bauer ....
Landwirte nutzen das schöne Wetter

21. März 2017
KV Lippe

Lippe /WLV (Re): „Im Märzen der Bauer …“, heißt es derzeit im Kreis Lippe. Die schöne Frühjahrswitterung schickt die heimischen Landwirte auf die Felder. „Wir Bauern freuen uns über die erste Schönwetterphase, denn so können die ...

mehr …

Jahresmitgliederversammlung der
Landwirte am 15. Februar
Lippische Themen im Blickpunkt

06. Februar 2017
KV Lippe

Lippe /wlv (Re) Die traditionelle Mitgliederversammlung der Landwirte findet am Mittwoch, dem 15. Februar 2017 von 19.00 bis gegen 22.00 Uhr in der Gaststätte Marpetal (Alte Poststraße 96) in Blomberg-Großenmarpe, statt. Drei Themen-Schwerpunkte ...

mehr …

Landwirtschaft sagt schon mal sorry
Die Gülle - Ein wertvolles Gut

31. Januar 2017
KV Lippe

Lippe/WLV (Re) Nun, wenn der Boden genügend abgetrocknet und befahrbar bzw. leicht gefroren ist, fahren die Bauern Gülle oder Gärsubstrat aus Biogasanlagen aus. Ab dem 1. Februar, dürfen die Landwirte ihre Äcker und Wiesen wieder mit dem ...

mehr …

Landwirte ziehen gemischte Jahresbilanz
2016 ein Jahr mit Licht und Schatten

23. Dezember 2016
KV Lippe

Lippe /WLV (Re) „2016 war ein Jahr mit Licht und Schatten.“ Der Vorsitzende des Lippischen Landwirtschaftlichen Hauptvereins Dieter Hagedorn blickt mit gemischten Gefühlen auf das zu Ende gehende Jahr. „Hinsichtlich der Ernte war es manchmal ...

mehr …

Auf den Feldern kehrt langsam Ruhe ein
Süße Zuckerrüben wie selten

28. November 2016
KV Lippe

Lippe/wlv (Re) Die Herbstarbeiten auf den Feldern im Kreis Lippe gehen dem Ende entgegen. Die Vegetation kommt zur Ruhe und der Ackerbau geht in die Winterpause. „Die meisten Arbeiten sind geschafft“, erklärt der Vorsitzende des Lippischen ...

mehr …

Bauern informieren mit Herz und Humor
auf Bussen und Rübenfahrzeugen

02. November 2016
KV Lippe

Lippe /WLV (Re): Erstmals werben die Bauern aus der Region großflächig auf Bussen und Rübenfahrzeugen im Kreis Lippe für die heimische Landwirtschaft: Zu sehen ist eine Zuckerrübe mit der Aussage „Wir machen Zuckersüsses – mit richtig viel ...

mehr …

Dank und Verantwortung
Erntedank-Gottesdienst auf dem
Hof Meier zu Döldissen

05. Oktober 2016
KV Lippe

Kreis Lippe/Leopoldshöhe. In einem Hof-Erntedankgottesdienst am Sonntag, 2. Oktober, haben Landessuperintendent Dietmar Arends und Johannes Röring, Präsident des Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverbandes (WLV), daran erinnert, dass gute, ...

mehr …

Erntebilanz zu Erntedank:
Unterdurchschnittliche Erträge bei nicht zufriedenstellenden Preisen

30. September 2016
KV Lippe

Lippe /wlv (Re): Die Landwirte verzeichnen zu Erntedank eine durchwachsene Erntebilanz: „Unterdurchschnittliche Erträge bei nicht zufriedenstellenden Preisen“, resümiert der Vorsitzende des Lippischen Landwirtschaftlichen Hauptvereins Dieter ...

mehr …

Gottesdienst zum Erntedankfest mit
Bauernpräsident Johannes Röring

22. September 2016
KV Lippe

Kreis Lippe/Leopoldshöhe. Zu einem Hof-Erntedankgottesdienst laden der Westfälisch-Lippische Landwirtschaftsverband (WLV), der WLV-Ortsverband Teutoburg, die ev-ref. Kirchengemeinde Leopoldshöhe und die Lippische Landeskirche am Sonntag, 2. ...

mehr …

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | | 9 | »

Kontakt

Daten werden geladen …