Anja Karliczek: "Kein grüner Landwirtschaftsminister in Berlin."

11. September 2017

CDU-Bundstagsabgeordnete im Gespräch mit dem WLV-Kreisverband

-wlv/mg- „Meine Kollegen im Bundestag und ich sind uns einig, dass wir in Berlin keinen grünen Landwirtschaftsminister brauchen.“ Deutliche Worte fand Anja Karliczek (MdB, CDU) am Montagmorgen im Rahmen eines Fachgesprächs mit Vertretern des landwirtschaftlichen Kreisverbandes Steinfurt (WLV). Im Grünen Zentrum in Saerbeck informierte sie sich über die aktuelle Nachhaltigkeitsoffensive der Bauernfamilien in Westfalen-Lippe. „Wir machen nicht alles richtig, aber wir sind längst auf dem Weg“, fasste Carsten Spieker, stellvertretender Kreisverbandsvorsitzender, die Nachhaltigkeitsthemen der Landwirtschaft zusammen. „Tierhaltung, Gewässerschutz und Biodiversität sind wichtige Zukunftsthemen“, so Anja Karliczek. „Hier muss die Politik die Landwirte gut begleiten und die Rahmenbedingungen gestalten.“

Daten werden geladen …