Schlachtschweine besser vermarkten

Schlachtschweine besser vermarkten - dieses Ziel verfolgt der Preisvergleich des Bauernverbandes.

Vermarktungsexperten des Verbandes nehmen die Vermarktungsleistungen des Betriebes unter die Lupe, spüren Optimierungsmöglichkeiten auf und geben Tipps für höhere Schlachterlöse.

Das bietet der Preisvergleich für Schlachtschweine.

Abrechnungsvergleich

  • Erfassung und Kontrolle der Schlachtabrechnungen
  • Neutraler Vergleich der gezahlten Preise
  • Überprüfung der angewendeten Abrechnungsmaske
  • Jahresaufstellung der Schlachtabrechnungen

Auswertung der Einzeltiere

  • Betriebsindividuelle Berechnung des optimalen Schlachtgewichtes
  • Berechnung der Sortierverluste
  • Berechnung der Futterverluste übergewichtiger Schweine
  • Optimale Abrechnungsmaske für die eigenen Schweine

Wirtschaftliche Vorteile

  • Neutrale Auswertung der Abrechnungen
  • Die Auswertung bietet die Basis für Preisverhandlungen mit dem Abnehmer
  • Eine genauere Sortierung der Schlachtschweine verbessert die Rentabilität der Schweinemast
  • Erfolgreichere Vermarktung von Schlachtschweinen

 

Das sagen Berufskollegen

„Die bessere Sortierung der Schlachtschweine hat mir viel Geld gebracht“

„Mir ist der unabhängige Vergleich wichtig“

„So bin ich sicher, dass meine Schlachtabrechnungen durch eine kompetente Person überprüft werden“

„Erst im Vergleich mit Berufskollegen weiß ich, wo ich stehe“

 

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Deutscher Bauernverband
c/o Westfälisch-Lippischer Landwirtschaftsverband
Christa Niemann
Schorlemerstr. 15
48143 Münster
Tel: 02 51 - 417 51 50
Fax: 02 51 - 417 51 49
Mail: christa.niemann@wlv.de

Kontaktformular Kontaktformular

Warum Preise vergleichen?

Eine bestmögliche Vermarktung von Schlachtschweinen wird immer schwieriger. Unterschiedliche Klassifizierungssysteme mit einer Vielzahl von Preismasken haben einen wesentlichen Anteil an der mangelhaften Transparenz.

Daher bietet der Deutsche Bauernverband in Zusammenarbeit mit den Landesbauernverbänden umfangreiche Auswertungen für Schweinemäster an.

Der Schlachtabrechnungsvergleich

Die Auswertung erfolgt anhand von Original-Schlachtabrechnungen und zeigt, wie gut oder schlecht der beteiligte Mäster seine Schweine vermarktet hat.

Bei der Auswertung werden der Basispreis, die Vorkosten, der Maskenwert und Zuschläge berücksichtigt.

Das optimale Schlachtgewicht

Für jeden Schweinemäster wird individuell auf Grundlage des eigenen Tiermaterials (Einzeltierdaten) das optimale
Schlachtgewicht ermittelt. Übergewichtige Tiere fallen nicht nur aus der Abrechnungsmaske heraus, sondern „vergeuden“ auch noch unnötigerweise Futter.

Daten werden geladen …