Pressemeldungen

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | | 145 | »

Großer Auftritt der Schafe auf der Gartenschau
Buntes Programm zum Hingucken und Anfassen

17. August 2017
KV Paderborn

Paderborn /wlv (Re): Rund um die Schafe dreht sich das Erlebniswochenende am 2. und 3. September beim „Treffpunkt Landwirtschaft“ auf der Landesgartenschau im Arminiuspark. Den Besuchern erwartet ein breit gefächertes Programm für die ganze ...

mehr …

„Energiepflanzenanbau und Biodiversität im Münsterland“ erhält Auszeichnung als Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt

17. August 2017
KV Coesfeld

Das Projekt „Energiepflanzenanbau und Biodiversität - Landwirte ackern zur Förderung der Biodiversität im Münsterland“ der Stiftung Westfälische Kulturlandschaft wurde am Donnerstag (17.08.2017) während eines Feldtages als „Projekt der ...

mehr …

Milchbauern blicken wieder zuversichtlicher in die Zukunft

15. August 2017
WLV-Landesverband

Münster <wlv> Die Milchbauern in Westfalen-Lippe blicken wieder zuversichtlich in die Zukunft. Nach einer langen Durststrecke mit einem ausgesprochen schlechten Milchpreis in den Jahren 2015 und 2016 erhalten die Milchbauern aktuell ...

mehr …

Rund 200 Personen bei Mahnfeuer im Mühlenkreis

14. August 2017
KV Minden-Lübbecke

Minden-Lübbecke /WLV (Re): Tierschutz muss vor dem Wolf gehen – dies forderten am Freitag-Abend (11. August) rund 200 heimische Landwirte, Weidetier-, und Schafhalter mit einem Mahnfeuer in Stemwede am Hof von Joachim Schmedt. Der ...

mehr …

Erhalt und Pflege von Gewässern hat für Landwirte oberste Prämisse

11. August 2017
WLV-Landesverband

Münster <wlv> Die Landwirte in Westfalen-Lippe nehmen die Sorge in der Bevölkerung um eine Belastung von Trinkwasser durch Nitrat sehr ernst. Mit der im vergangenen Herbst verabschiedeten Offensive Nachhaltigkeit haben sich die Landwirte ...

mehr …

Mahnfeuer gegen uneingeschränkte
Ausbreitung des Wolfes
am 11. August in Stemwede (Kreis Minden-Lübecke )
Landwirte in Sorge um ihre Weidetiere

10. August 2017
KV Minden-Lübbecke

Die Bauern, Schäfer, Pferde- und Freilandgeflügelhalter im Kreis Minden-Lübecke haben Sorge um ihre Weidetiere und Hühner. Die Wiederansiedlung des Wolfes birgt eine hohe Gefahr für Schafe, Ziegen, Rinder, Pferde und Freilandgeflügel. Für ...

mehr …

Erlebniswochenende rund um
Burger, Steak, Wurst und Co.

09. August 2017
KV Paderborn

Paderborn /WLV (Re) Ob Livestyle-Burger, Steak, Wurst oder Pulled Pork, die amerikanische Barbecue-Spezialität - Fleisch hat viele Liebhaber. Auch das Grillen ist eine der beliebtesten Freizeit-Beschäftigungen der Deutschen nicht nur in der warmen ...

mehr …

NRW braucht ein Wolfsmanagement, das den Namen verdient!

08. August 2017
WLV-Landesverband

Münster <wlv> Die Bauern und Jagdrechtsinhaber in Westfalen-Lippe fordern eine offene Debatte über verantwortliche Wege in der Bestandsregulierung von Wölfen durch die Jagd. Gemeinsam gehen sie davon aus, dass der in hiesigen Breiten seit ...

mehr …

Getreideernte in vollem Gange

03. August 2017
KV Coesfeld

Die Getreideernte läuft zurzeit auf Hochtouren. „Etwa 2/3 des Getreides ist bisher bereits gedroschen worden“, so Michael Uckelmann, Vorsitzender des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes Coesfeld. „Wenn es die Wetterlage zulässt, werden bis ...

mehr …

Schweinepest:
Reisemitbringsel können Tierseuchen auslösen

02. August 2017
KV Herford-Bielefeld

/WLV (Re) Sommerzeit ist Reisezeit. Angesichts der Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) in Osteuropa, sorgen sich die heimischen Schweinehalter um ihre Tierbestände. In den Sommerferien, einer Zeit des intensiven Reiseverkehrs, bestehe ...

mehr …

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | | 145 | »

Daten werden geladen …