Josef Schreiber aus Medebach Sprecher der Bauern im Regierungsbezirk Arnsberg

10. April 2018

Hans-Heinrich Wortmann aus Kamen zweiter Mann

Josef Schreiber (rechts) und Hans-Heinrich Wortmann

Josef Schreiber aus Medebach Sprecher der Bauern im Regierungsbezirk Arnsberg

Regierungsbezirk Arnsberg. Erneut zum Sprecher der Bauern im Regierungsbezirk Arnsberg gewählt wurde Josef Schreiber (im Bild vorn rechts), Landwirt aus Medebach,  Vorsitzender des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes Hochsauerland. Am Montag wählten ihn die Vorsitzenden aus dem „Bezirksverband Sauerland-Hellweg“ im Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverband (WLV) einstimmig. Stellvertreter wurde Hans-Heinrich Wortmann aus Kamen (vorn links), Vorsitzender des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes Ruhr-Lippe. Der Bezirksverband formuliert die Interessen der Landwirte gegenüber der Bezirksregierung und versteht sich als die „südliche Stimme“ im WLV. Im Bild der Bezirksverbandsvorstand vor dem Haus der Landwirtschaft in Meschede.

Presse-Kontakt

Der Bezirksverband Sauerland-Hellweg traf sich in Meschede zur Vorstandswahl.

Daten werden geladen …