Jahresmitgliederversammlung der
Landwirte am 15. Februar
Lippische Themen im Blickpunkt

06. Februar 2017

Lippe /wlv (Re) Die traditionelle Mitgliederversammlung der Landwirte findet am Mittwoch, dem 15. Februar 2017 von 19.00 bis gegen 22.00 Uhr in der Gaststätte Marpetal (Alte Poststraße 96) in Blomberg-Großenmarpe, statt. Drei Themen-Schwerpunkte stehen in diesem Jahr auf dem Programm: Über die „Wasserwirtschaft in Lippe - Schnittpunkte zur Landwirtschaft“ berichtet Tobias Gaul, Leiter der Geschäftsstelle Weser zur Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie, Bezirksregierung Detmold. Zu dem „Masterplan 100 % Klimaschutz - und Lippe ist dabei“ spricht Dr. Ute Röder, Leiterin Fachbereich Umwelt und Energie beim Kreis Lippe. „Der Landesverband Lippe unter besonderer Berücksichtigung der Beziehung zur Landwirtschaft“ referiert Verbandsvorsteherin Anke Peithmann.

„Wir haben in diesem Jahr mit den drei Referenten eine ganz unterschiedliche Themenpalette gewählt“, erläutert der Vorsitzende des Lippischen Landwirtschaftlichen Hauptvereins Dieter Hagedorn. Die Themenauswahl betreffe in gewisser Weise jeden heimischen Landwirt. Die Themenvielfalt und -fülle beschäftige sich ganz besonders mit lokalen, lippischen Themen. „Wir möchten von den hiesigen Referenten einen Überblick bzw. aktuellen Stand ihrer Arbeit oder ihrer Projekte erfahren“, erklärt Hagedorn „Wir erwarten hochinteressante Vorträge, Einblicke und lebhafte Diskussionen.“ Der Vorsitzende ruft alle Landwirte, Landfrauen, Landjugendliche und Interessierte auf, zum Verbandstag zu kommen. „Nutzen Sie die Möglichkeit, ein gemeinsamer Austausch auf allen Ebenen wird für uns zunehmend wichtiger und nur wenn andere von unseren Sorgen und Herausforderungen wissen, können sie diese berücksichtigen.

Presse-Kontakt

Tobias Gaul, Leiter der Geschäftsstelle Weser zur Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie, Bezirksregierung Detmold, Dr. Ute Röder, Leiterin Fachbereich Umwelt und Energie beim Kreis Lippe und Anke Peithmann, Verbandsvorsteherin des Landesverbandes Lippe sprechen auf der Mitgliederversammlung der Landwirte am 15. Februar

Tobias Gaul, Leiter der Geschäftsstelle Weser zur Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie, Bezirksregierung Detmold

Dr. Ute Röder, Leiterin Fachbereich Umwelt und Energie beim Kreis Lippe

Anke Peithmann, Verbandsvorsteherin des Landesverbandes Lippe

Daten werden geladen …