Josef Geuecke wiedergewählt

06. März 2015

Michael Richard ist neuer Stellvertreter im Landwirtschaftlichen Kreisverband

Der erweiterte Kreisverbandsvorstand.

Einstimmig wiedergewählt zum Vorsitzenden des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes Olpe im Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverband e.V. (WLV) wurde Landwirt Josef Geuecke (60) aus Melbecke in der Sitzung des Kreisverbandsausschusses in Oberveischede. Zu seinem Stellvertreter wählte die Versammlung Michael Richard (51) aus Petmecke. Der langjährige Stellvertreter Norbert Schulte (65) konnte wegen Erreichens der im WLV geltenden Altersgrenze nicht wieder zur Wahl stehen.

 

Die 19 wahlberechtigten Landwirte aus dem Kreisverband wählten zudem für weitere drei Jahre den Kreisverbandsvorstand und die Delegierten in die Fachausschüsse und Arbeitskreise in den landesweiten Gremien.

 

Dem Kreisverbandsvorstand gehören jetzt neben den Vorsitzenden an: Markus Schulte (Finnentrop), Gerhard Lange (Drolshagen), Michael Brüser (Wenden), Andreas Schulze (Nebenerwerbslandwirte), Christoph Gerlach (Olpe), Michael Stinn (Attendorn), Frank Gerwin (Kirchhundem), Karin Schulte (Landfrauen), Georg Jung (Kreisgeschäftsführer).

 

Foto: Der erweiterte Kreisverbandsvorstand Olpe, links Vorsitzender Josef Geuecke, neuer Stellvertreter ist Michael Richard (vorn, 3. von links). (Foto: wlv, Barbara Kruse)

Presse-Kontakt

Daten werden geladen …