Henner Braach zum Sprecher der Bauern wiedergewählt

31. Januar 2018

Einstimmiges Votum im Landwirtschaftlichen Kreisverband Siegen-Wittgenstein

Vorsitzender Henner Braach (links) und Stellvertreter Lothar Menn wurden in Ihren Ämtern mit einstimmigem Votum bestätigt.

Hilchenbach / Kreis Siegen-Wittgenstein. Einstimmig zum Vorsitzenden des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes Siegen-Wittgenstein wiedergewählt wurde Henner Braach, Landwirt aus Netphen, anlässlich der Sitzung des Kreisverbandsausschusses am Dienstag im Restaurant Ginsberger Heide in Hilchenbach-Lützl. Zu seinem Stellvertreter wählte das 20köpfige Gremium erneut Lothar Menn aus Erndtebrück. 

„Neben der bundes- oder sogar europaweiten Agrarpolitik, die im Gesamtverband eine große Rolle spielen, ist unser Engagement hier auf Orts- und Kreisebene eine tragende Säule der Verbandsarbeit“, formulierte der Vorsitzende in seiner Begrüßung, „vor allem der enge Kontakt zu Kommunen und Kreis gehören zu unseren wichtigsten Aufgaben, um langfristig die Bedingungen für die Akzeptanz unserer Landwirtschaft vor Ort zu festigen“, so Braach.

Alle drei Jahre wählen die Bauern ihre ehrenamtlichen Vertreter im Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverband (WLV), vom Orts- bis zum Landesverband. Im Landwirtschaftlichen Kreisverband Siegen-Wittgenstein wird dieses umfangreiche ehrenamtliche Engagement für eine Berufsgruppe aus fast 1.000 Mitgliedern von zehn Orts-/Stadtverbänden, einem Vorstand aus 16 Landwirt(-inn)en und einem Kreisverbandsausschuss mit nahezu 40 Mitgliedern gestemmt. Hinzu kommen eine Handvoll Delegierte für die Ausschüsse und Arbeitskreise auf Landesebene – im Bauernverband die gelebte Basisdemokratie.
Der neugewählte Vorstand:
Vorsitzender Henner Braach, Stellvertreter Lothar Menn und die Landfrauenvertreterin Renate Schmidt sind „geborene“ Mitglieder. Aus den Orts- und Stadtverbänden wurden gewählt: Erndtebrück: Bernd Zode; Bad Berleburg: Björn Belz, Uwe Grübener, Markus Zacharias, Bernd Henk; Bad Laasphe: Günter Böhl, Alfred Weber; Kreuztal/Hilchenbach: Ulrich Menn, Felix Stücher; Siegen/Freudenberg: Hanjost Schwarz, Armin Küthe; Burbach/Neunkirchen/Wilnsdorf: Heiko Betz, Felix Stangier.

Presse-Kontakt

Daten werden geladen …