AgrarInfo Geflügel

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | | 100 | »

WLV-Arbeitskreis Geflügel tagte

30. November 2020

Beim WLV-Arbeitskreis Geflügel, der unter Leitung von Franz-Rudolf Geisthövel aufgrund von Corona digital durchgeführt werden musste, ging es letzte Woche um zahlreiche Themen – insbesondere aber um die neugefasste Schlechtwetterregelung für ...

mehr …

NL wichtigster Importeur von Geflügelprodukten

30. November 2020

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, stammten von Januar bis September 2020 die größten Importmengen von lebendem Geflügel, Geflügelfleisch sowie frischen Hühnereiern aus den Niederlanden. So lag der niederländische Anteil am ...

mehr …

Naturland beschließt Bruderhahnpflicht

30. November 2020

(az) Bei Naturland soll in Zukunft zu jeder Legehenne auch der dazugehörige Bruder aufgezogen werden. Der Verband schließt damit die Geschlechtsbestimmung im Ei aus. Wie der Ökoanbauverband am vergangenen Freitag feststellte, hat die ...

mehr …

Keine Belebung am Eiermarkt

30. November 2020

(AMI/MEG) Der November, in den übrigen Jahren ein Monat mit sehr starker Eiernachfrage, brachte in diesem Jahr keine Belebung auf dem Eiermarkt. Auf Ladenstufe wurden Eier zwar kontinuierlich nachgefragt, aber durch die Corona-bedingten Sanktionen ...

mehr …

Preise für Eier und Schlachtgeflügel

30. November 2020

Erzeugerpreise für Schlachtgeflügel Auszahlungspreise an Erzeuger der Erzeugergemeinschaften / Schlachtereien in Euro je kg Lebendgewicht – Quelle MEG   bis 29.11.2020, vorl. Vorwoche Vorjahr von bis Ø Hähnchen, 1.500 g 0,770 0 ...

mehr …

Geflügelpest bei einem Wildvogel im Kreis Kleve bestätigt

23. November 2020

Bei einer am Deich am letzten Donnerstag in Emmerich am Rhein tot aufgefundenen Wildgans hat das Friedrich-Löffler-Institut nun festgestellt, dass diese an Geflügelpest verendet ist. Es wurde – wie bereits im Winter 2016/2017 – das ...

mehr …

HPAI: DBV und Länder in engem Austausch

23. November 2020

Die rasche Ausbreitung der Geflügelpest beunruhigt die Geflügelhalter, insbesondere in den Küstenländern, sehr. Die Betriebe sind aus Sicht des DBV dennoch bestmöglich sensibilisiert und vorbereitet im Umgang mit der aviären Influenza. Nach ...

mehr …

Geschlechtsbestimmung im Hühner-Ei

23. November 2020

(hib/EIS) Das Verfahren zur Geschlechtsbestimmung im Hühner-Ei vor dem 7. Bruttag kann laut Antwort der Bundesregierung auf eine kleine Anfrage der AfD-Fraktion zum Verbot des Kükentötens aller Voraussicht nach ab Ende 2023 Marktreife erlangen. ...

mehr …

H5N8-Virus bei Bio-Legehennen im LK Rostock

23. November 2020

Die Gut Eschenhörn GmbH gehört zur EZG Fürstenhof, die mit 23 Mitgliedsbetrieben zu den größten Bio-Eierlieferanten in Norddeutschland gezählt wird. Es ist der bisher größte Vogelgrippefall im Nordosten. Im Betrieb mit 70.000 Hennen bei ...

mehr …

EU-Kommission zu HPAI in Deutschland

23. November 2020

Der ständige Ausschuss für Pflanzen, Tiere, Lebensmittel und Futtermittel der EU hat für Deutschland aufgrund weiterer Ausbrüche der HPAI des Subtyps H5N8 in den Landkreisen Segeberg und Vorpommern-Rügen die Abgrenzung von Schutz- und ...

mehr …

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | | 100 | »

AgrarInfo per E-Mail oder Fax

Wir informieren sie mit dem AgrarInfo Geflügel auch per E-Mail oder Fax über alles Neue aus der Arbeit des WLV.

Bitte nutzen Sie zur Bestellung das Bestellformular.

Der Bezug ist für Mitglieder kostenlos.

Daten werden geladen …

powered by webEdition CMS