AgrarInfo Geflügel

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | | 96 | »

EU-Einfuhrverbot für Betriebe in Brasilien rechtens!

20. Juli 2020

(AgE) Das seit Mai 2018 geltende Einfuhrverbot der Europäischen Union für Geflügelfleisch aus zwei brasilianischen Schlachtbetrieben ist rechtens. Diese Entscheidung gab das Gericht der Europäischen Union (EuG) in Luxemburg bekannt. Es wies die ...

mehr …

QS startet Pilotprojekt zur Befunddatenerfassung bei Mastelterntieren von Hähnchen

20. Juli 2020

Seit 2018 werden Schlachtbefunddaten für Masthähnchen und Mastputen in einer zentralen Befunddatenbank im QS-System erfasst. Zeitnah sollen die Ergebnisse praxisgerecht aufbereitet an die Geflügelhalter zurückgemeldet werden. Am 1. Juli startete ...

mehr …

Verbundprojekt Netzwerk Fokus Tierwohl sucht Betriebe mit innovativen Tierwohlkonzepten

20. Juli 2020

Betriebe mit einem zukunftsweisenden Konzept für eine tierwohlgerechte Haltung können sich unter www.fibl.org/de/zukunftsbetriebe bis zum 20. Juli 2020 bewerben.

mehr …

Preise für Eier und Schlachtgeflügel

20. Juli 2020

Erzeugerpreise für Schlachtgeflügel Auszahlungspreise an Erzeuger der Erzeugergemeinschaften / Schlachtereien in Euro je kg Lebendgewicht – Quelle MEG   bis 19.07.2020, vorl. Vorwoche Vorjahr von bis Ø Hähnchen, 1.500 g 0,780 0 ...

mehr …

Bundesrat verabschiedet Änderung der Tierschutz-Nutztierhaltungsverordnung

13. Juli 2020

Der Bundesrat hat am Freitag, dem 03.07.2020 der Siebten Verordnung zur Änderung der Tierschutz-Nutztierhaltungsverordnung zugestimmt. Dabei ging es im Kern um den Ausstieg aus der Kastenstandhaltung von Zuchtsauen im Deckzentrum. Die Aufnahme ...

mehr …

Nullmeldung wird verpflichtend

13. Juli 2020

Ab Ende Januar 2022 müssen alle Tierhalter eine Antibiotika-Nullmeldung an das QS-System abliefern. Die Bundesregierung hat im Arzneimittelgesetz (AMG) Anpassungen am Antibiotikaminimierungskonzept vorgenommen. Damit besteht auch dann eine ...

mehr …

Preise für Eier und Schlachtgeflügel

13. Juli 2020

Erzeugerpreise für Schlachtgeflügel Auszahlungspreise an Erzeuger der Erzeugergemeinschaften / Schlachtereien in Euro je kg Lebendgewicht – Quelle MEG   bis 12.07.2020, vorl. Vorwoche Vorjahr von bis Ø Hähnchen, 1.500 g 0,780 0 ...

mehr …

EU-Ratspräsidentschaft: DBV erwartet Entscheidungen im Sinne der Landwirtschaft

06. Juli 2020

Das DBV-Präsidium hat in einem 10-Punkte-Papier Erwartungen an die deutsche Ratspräsidentschaft im 2. Halbjahr 2020 formuliert und abgestimmt. Der DBV fordert die Bundesregierung auf, den Mehrjährigen Finanzrahmen (MFR) zügig zum Abschluss zu ...

mehr …

“Fleischwirtschaft vom Stall bis zum Teller“

06. Juli 2020

In einem Perspektiven-Papier “Fleischwirtschaft vom Stall bis zum Teller“ haben die drei Ministerinnen unmittelbar im Nachgang zu der Veranstaltung wesentliche Eckpunkte auf dem Weg hin zu einer zukunftsfähigen Fleischwirtschaft benannt, die ...

mehr …

Branchengespräch zur Zukunft der Fleischbranche

06. Juli 2020

Am 26. Juni 2020 trafen BM Klöckner, Ministerinnen Heinen-Esser, NRW, und Barbara Otte-Kinast, NDS, Vertreter der Tierhalter, Schlachtereien, Ernährungswirtschaft, Lebensmittelhandel, Verbraucher, Kartellamt, Tierschützer und Veterinäre zu einem ...

mehr …

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | | 96 | »

AgrarInfo per E-Mail oder Fax

Wir informieren sie mit dem AgrarInfo Geflügel auch per E-Mail oder Fax über alles Neue aus der Arbeit des WLV.

Bitte nutzen Sie zur Bestellung das Bestellformular.

Der Bezug ist für Mitglieder kostenlos.

Daten werden geladen …

powered by webEdition CMS