Aldi wirbt: Wir schaffen das Kükentöten ab!

08. Juni 2020

In großen Tageszeitungen, wie der FAZ werben Aldi Nord und Süd aktuell mit dem Slogan „Wir schaffen das Kükentöten ab!“ ALDI hatte bereits Anfang März in einer Pressemeldung bekannt gegeben, das Töten von männlichen Küken in der Schaleneier-Produktion zu beenden. Jetzt startet das Unternehmen mit ganzseitigen Werbekampagnen. 2022 sollen deutschlandweit die gesamten Lieferketten für ihre Boden-, Freiland- und Bio-Eier umgestellt sein. ALDI setzt dabei auf innovative technische Verfahren zur frühzeitigen Geschlechterbestimmung im Ei, ebenso aber auch auf die Bruderhahnaufzucht. Foodwatch kritisierte die Aldi-Initiative, da sich an den Haltungsbedingungen an sich durch die Geschlechtserkennung jedoch nichts ändere. Zudem seien von der Aldi-Initiative nur frische Schaleneier betroffen und nicht die Massen an Eiern, die beispielsweise in verarbeiteten Lebensmitteln landen.

Daten werden geladen …

powered by webEdition CMS