AI-Freiheitsstatus der OIE für Deutschland

21. September 2020

Die OIE hat die Selbsterklärung Deutschlands zur AI-Freiheit angenommen. Damit hat Deutschland nun den AI-Freiheitsstatus wiedererlangt. Das BMEL wird umgehend alle relevanten Drittländer auf den geänderten Status hinweisen und um Aufhebung noch bestehender Sperren und Fortführung der ausgesetzten Marktöffnungsverfahren bitten. Die Aviäre Influenza hatte im Winter 2019/2020 Deutschland erreicht. Nach dem Nachweis des Vogelgrippe-Virus bei Tieren in Brandenburg, Baden-Württemberg, Sachsen und Niedersachsen wurde das Vogelgrippe-Virus auch in einem Putenbetrieb in Sachsen-Anhalt ermittelt. Große Auswirkungen hatte der H5N8-Erreger in Deutschland zuletzt im Jahr 2017, als in Mitteleuropa Hunderttausende Vögel getötet werden mussten.

Daten werden geladen …

powered by webEdition CMS