Erzeugerpreise steigen weiter

19. November 2021

Im Oktober stellte sich im Gegensatz zu den Vormonaten wieder ein deutlicherer Anstieg der Milchpreise ein.

Der durchschnittliche Auszahlungspreis der acht Vergleichsmolkereien in Westfalen-Lippe betrug 37,23 Cent/kg Milch (+0,92 zu September). Mit 38,53 Cent blieb Friesland Campina die höchstauszahlende Molkerei.

Bei den Grundpreisen gab es Aufschläge in Höhe von 0,5 (DMK) bis 1,75 Cent (Moers Frischeprodukte). Lediglich Arla hielt den Vormonatspreis. Die Spanne der Grundpreise bewegte sich zwischen 32,05 Cent (Arla) und 37,09 Cent (Friesland Campina) und lag im Schnitt bei 35,1 Cent. Den detaillierten Milchpreisvergleich finden Sie in der WLV App und unter www.wlv.de/milchpreisvergleich .

 

Daten werden geladen …

powered by webEdition CMS