Knappheit bei Öko-Eiweißfutter möglich

06. April 2020

Im Sommer könnten asiatische Import-Eiweißfuttermittel knapper werden. Aus den Hauptlieferländern China und Indien wird von Exportsperren für Soja berichtet. Die Versorgung mit europäisch erzeugten Eiweißfrüchten wird also wichtiger. Auch der heimische Soja-Anbau dürfte davon profitieren.
Zudem gilt ab Januar 2021 nach neuer Öko-VO 100% Öko-Fütterung für Legehennen und Mastschweine > 35kg. Für die Ernte 2020 ist damit eine wachsende Nachfrage nach Öko-Eiweißfuttermitteln zu erwarten.

 

Daten werden geladen …

powered by webEdition CMS