EU-Daten zu Öko-Importen aus Drittstaaten

05. Juni 2020

Die EU-Kommission hat Daten zu den Öko-Importen aus Drittstaaten in 2019 veröffentlicht. Demnach stagnierten die Importe 2019 weitgehend, obwohl der Öko-Markt stark wuchs.
Die Öko-Importe aus Drittstaaten entfallen ganz überwiegend auf Rohstoffe, die nicht in der EU erzeugt werden oder wie bei Ölkuchen (v. a. Soja) nicht in ausreichender Menge in der EU erzeugt werden. 80 % der Öko-Sojakuchen-Importe aus Drittstaaten stammen aus China.
Die Mengenangaben des Berichts basieren auf der Traces Erfassung über den Zoll beim Import. Download des Reports auf Englisch unter

https://bit.ly/3cx1ISH

 

 

Daten werden geladen …

powered by webEdition CMS