Preise für Bio-Milch legen weiter zu auf 48,8 Ct

05. Januar 2021

Die deutschen Landwirte haben von Januar bis September 2020 insgesamt 4,1 % mehr Bio-Milch an deutsche Molkereien angeliefert als im Vorjahr. Insgesamt dürfte die deutsche Bio-Milchproduktion im Jahr 2020 um 4 % gewachsen sein, so die AMI-Schätzung anhand der ersten elf Monate. Das Bio-Milchaufkommen ist damit das zweite Jahr in Folge nur noch gebremst gewachsen. Die Erzeuger von Bio-Milch konnten im November 2020 ein weiteres Plus beim Milchgeld verbuchen. Im bundesweiten Durchschnitt erhielten Bio-Betriebe rund 16,0 Ct/kg mehr als ihre konventionell wirtschaftenden Kollegen.

Daten werden geladen …

powered by webEdition CMS