Bio-Schlachttiere machen Sprung nach vorne

15. April 2021

Nachdem in den vergangenen Monaten die Bio-Schweinepreise nur in kleinen Schritten gestiegen sind, machen sie im Februar einen Satz von 5 Ct/kg SG nach oben – zumindest für pauschal abgerechnete Tiere. Unternehmen, die vorher im unteren Bereich der Preisspanne ausgezahlt haben, haben ihre Preise teils deutlich erhöht. Damit verringerte sich der Abstand zwischen E-Schweinen und pauschal abgerechneten Tieren auf nur noch 8 Ct/kg.

Daten werden geladen …

powered by webEdition CMS