AgrarInfo Pferde

« | 1 | 2 | »

Achtung: Bremsenfallen nur eingeschränkt einsetzbar

28. September 2020

Das Landwirtschaftsministerium NRW hat Hinweise und Vollzugsanweisungen zum Einsatz von sog. Bremsenfallen gegeben: Mit Blick auf mögliche Verstöße gegen das Bundesnaturschutzgesetzt wurde eine Studie durchgeführt, in welcher sowohl die Zahl der ...

mehr …

23. März 2020

Sehr geehrte Berufskollegen und Kolleginnen, Corona stellt uns täglich vor neue Herausforderungen. Als Betreiber von Pferdebetrieben, insbesondere Pensionspferdebetrieben sind wir nicht nur von unserer und der Gesundheit unserer Mitarbeiter ...

mehr …

Ausnahmezustand auf Pferdebetrieben

17. März 2020

In Zeiten der Ausbreitung des Corona-virus muss als Reaktion auf die von der Bundesregierung mit den Ländern herausgegebenen Leitlinien zum einheitlichen Vorgehen der Beschränkungen von sozialen Kontakten im öffentlichen Leben überlegt werden, ...

mehr …

Tagung für Pferdebetriebe in Reken

25. Februar 2020

Zum jährlichen Fachseminar für Pferdebetriebe lädt der Pferdesportverband Westfalen gemeinsam mit dem Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverband und der Deutschen Reiterlichen Vereinigung am Mittwoch, dem 18. März, nach Reken ein. Die kleine ...

mehr …

Pensionspferde: Bundesgerichtshofes sorgt für mehr Klarheit bei Kündigungsklauseln

06. Januar 2020

Eine Entscheidung des BGH vom 2. Oktober 2019 hat sich mit vorformulierten Vertragsbedingungen eines Pferdepensionsvertrages befasst und festgestellt, dass eine beiderseitige Kündigungsfrist von in diesem Fall acht Wochen zum Monatsende ...

mehr …

Arbeitskreis Pferdehaltung des WLV hat getagt - Berufsgenossenschaft im Fokus

13. November 2019

Der Arbeitskreises Pferdehaltung des WLV hat am 5. November 2019 in Unna getagt. Zentrale Themen waren die Beiträge zur Berufsgenossenschaft und die Möglichkeit der Inanspruchnahme von Betriebs- und Haushaltshelfern. Jörg Uennigmann, seit diesem ...

mehr …

Dürre und soziale Medien Themen im WLV-Arbeitskreis Pferdehaltung

22. November 2018

Von „kreativ visionär“ bis zu „aktuell existentiell“ reichten die Themen, mit denen sich der Arbeitskreis Pferdehaltung des Westfälisch-Lippischer Landwirtschaftsverbandes e.V. (WLV) beschäftigte. Die Delegierten der Kreisverbände aus ...

mehr …

Erster Fall von West-Nil-Virus-Infektion bei einem Pferd in Deutschland

09. Oktober 2018

Am 21.09.2018 ist in Deutschland der erste Fall einer West-Nil-Virus-Infektion bei einem Pferd festgestellt worden. Ein Pferd aus dem Landkreis Elbe-Elster in Brandenburg war nachweislich mit dieser anzeigepflichtigen Tierseuche betroffen. Vermutet ...

mehr …

Landwirtschaftsprivileg im Baurecht: Welche Flächen werden angerechnet?

09. Oktober 2018

Flächen, die für eine Pensionspferdehaltung der Einstufung als privilegierter landwirtschaftlicher Betrieb dienen sollen, müssen tatsächlich landwirtschaftlich genutzt werden und in der Nähe des Betriebes liegen Dies hat das ...

mehr …

02. März 2018

Der WLV veranstaltet dieses Jahr wieder gemeinsam mit der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. und dem Pferdesportverband Westfalen e.V. ein Fachseminar für Pferdebetriebe. Für dieses Seminar werden aktuell die Einladungen versandt.  ...

« | 1 | 2 | »

AgrarInfo per E-Mail oder Fax

Wir informieren sie mit dem AgrarInfo Politik auch per E-Mail oder Fax über alles Neue aus der Arbeit des WLV.

Bitte nutzen Sie zur Bestellung das Bestellformular.

Der Bezug ist für Mitglieder kostenlos.

Daten werden geladen …

powered by webEdition CMS