Corona-Update: Klarstellung zu Einzelreitunterricht im Freien

12. November 2020

Der Pferdesportverband Westfalen e.V. informierte am Abend des 10.11.2020, dass eine schriftliche Bestätigung aus der Staatskanzlei vorliegt, dass „Reitunterricht draußen nur zwischen einem Reiter/Reiterin und einem Trainer/Trainerin erlaubt ist, solange dabei die Abstandsregelungen gewahrt bleiben."

Reitunterricht in der Halle ist ausdrücklich nicht erlaubt, da alle sportlichen Aktivitäten in der Halle untersagt sind. Es geht bei den Pferden in der Halle nur um deren Bewegung aus Tierschutzgründen.

Klarstellend lässt sich dazu festhalten, dass neben dem Einzelreitunterricht im Freien damit auch das Einzelvoltigieren im Freien erlaubt ist.

Daten werden geladen …

powered by webEdition CMS