AgrarInfo Politik

« | 1 | | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | | 124 | »


WLV fordert: Futternutzung von ÖVF-Brachen ermöglichen!

12. Juli 2019

In vielen Regionen von Westfalen-Lippe ist ergiebiger Niederschlag in den vergangenen Wochen ausgeblieben. Damit stellt sich erneut das Problem einer ausreichenden Grundfutterversorgung. Daher hat sich der WLV an das Landwirtschaftsministerium NRW ...

mehr …

Klimaschutz rechnet sich für Bauernhöfe

05. Juli 2019

Die Klimaschutzanforderungen an die Landwirtschaft beschäftigten am Mittwoch den Vorstand des WLV. Vor den Kreisverbandsvorsitzenden erläuterte Ansgar Lasar, Klimaschutzexperte der LWK Niedersachsen, welchen Beitrag die Landwirtschaft zum ...

mehr …

Änderungen der Nutztierhaltungsverordnung zu weitgehend

05. Juli 2019

Der DBV hat gegenüber der Bundesregierung bei der Verbändeanhörung zur Nutztierhaltungsverordnung Stellung genommen. Nach Ansicht des Bauernverbandes sind die geplanten Verschärfungen, durch die über die Hälfte der für die Sauenhaltung ...

mehr …

Ministerin Heinen-Esser würdigt Projekt "Blütenpracht am Wegesrand"

05. Juli 2019

Mit ihrem Projekt "Blütenpracht am Wegesrand" leisten Landwirte im Kreis Coesfeld auf 200 Kilometer Blühstreifen einen aktiven Beitrag zur Förderung der Artenvielfalt. Jetzt erhielten die Initiatoren aus dem Ortsverband Havixbeck Besuch von ...

mehr …

Neue LandFrauen-Präsidentin kommt aus Westfalen-Lippe

05. Juli 2019

Die Mitgliederversammlung des Deutschen LandFrauenverbandes e.V. (dlv) hat am Dienstag (02.07.) in Neckarsulm Petra Bentkämper, Vizepräsidentin des Westfälisch-Lippischen LandFrauenverbandes (wllv) zur neuen Präsidentin des Bundesverbands ...

mehr …

F.R.A.N.Z. als Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnet

05. Juli 2019

Der Preis für das Dialog- und Demonstrationsprojekt F.R.A.N.Z. ist in dieser Woche an die Umweltstiftung Michael Otto (UMO) und den DBV überreicht worden. Das Projekt demonstriert auf 10 Bauernhöfen über ganz Deutschland verteilt – einer aus ...

mehr …

Rukwied: „Artenrückgang und Klimawandel müssen wir ernst nehmen“

28. Juni 2019

In seiner Grundsatzrede auf dem Deutschen Bauerntag 2019 hat DBV-Präsident Joachim Rukwied betont, dass die globalen Herausforderungen wie der Klima- und Artenschutz nur gemeinsam mit den Landwirten, ihrer Kompetenz und ihrem ...

mehr …

Gemeinsam werben - für die Zukunft Ihres Hofes!

28. Juni 2019

Am kommenden Montag (01.07.) fällt der Startschuss für die nächste Arbeitsphase der Landwirt schafft Leben GmbH zur Stärkung der bäuerlichen Imagewerbung in Westfalen-Lippe. Seit gestern sind die wichtigsten Informationen zum Stand des Projekts ...

mehr …

Schnitzel muss Schnitzel bleiben

28. Juni 2019

Der Berufsstand unterstützt gemeinsam mit dem Deutschen Fleischer-Verband und dem Verband der Fleischwirtschaft die Initiative des EU-Parlaments für einen EU-weiten Bezeichnungsschutz von Fleisch und Fleischerzeugnissen. In einem Schreiben an ...

mehr …

DBV-Präsidium erklärt sich zur Artenvielfalt in der Agrarlandschaft

28. Juni 2019

Beim Deutschen Bauerntag hat das DBV-Präsidium eine Resolution zur Artenvielfalt in der Agrarlandschaft verabschiedet. „Landwirtschaft braucht und liefert Artenvielfalt“ heißt es dort. Für noch mehr Artenvielfalt setzt die Landwirtschaft auf ...

mehr …

« | 1 | | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | | 124 | »

AgrarInfo per E-Mail oder Fax

Wir informieren sie mit dem AgrarInfo Politik auch per E-Mail oder Fax über alles Neue aus der Arbeit des WLV.

Bitte nutzen Sie zur Bestellung das Bestellformular.

Der Bezug ist für Mitglieder kostenlos.

Daten werden geladen …

powered by webEdition CMS