Umstellungsbereitschaft der deutschen Landwirte weiter gestiegen

15. Februar 2019

Die Umstellungsbereitschaft der deutschen Landwirte hin zum Ökolandbau ist weiter leicht gestiegen. Laut einer Umfrage im aktuellen Konjunkturbarometer des DBV können sich derzeit 17 Prozent der Bauern vorstellen, auf Ökolandbau umzustellen. Im Vorjahr lag die Bereitschaft bei 16 Prozent, davor lange Jahre bei 11 Prozent.

Der neue Öko-Beauftragte des DBV und Brandenburger Bauernpräsident Henrik Wendorff fordert Handel und Hersteller auf, alle heimisch erzeugbaren Import-Rohstoffe durch regional in Deutschland erzeugte Öko-Ware zu ersetzen. „Viele Bio-Produkte tragen bereits Deutschlandkennungen auf der Verpackung, bei anderen Produkten sollten die Kunden besser aufgeklärt werden, wie sie die Herkunft erkennen können“, so Wendorff.

Daten werden geladen …

powered by webEdition CMS