Corona-Update: Für mich gilt die 15-Kilometer-Regelung. Was gilt für mich als Landwirt?

12. Januar 2021

Einwohner in den Kreisen Höxter, Minden-Lübbecke, Oberbergischer Kreis und Recklinghausen dürfen sich seit heute nur noch in einem Radius von 15 Kilometern vom Heimatort entfernt bewegen. So sieht es eine aktuelle Verordung des Landes ab heute (12.01.) bis zum 31.01. vor. Doch was bedeutet es für Sie als Landwirt?

Wenn Sie in den betroffenen Kreisen unterwegs sind gelten diese Regeln:

  • Innerhalb des Kreisgebietes können Sie sich weiterhin ohne Einschränkung bewegen.

  • Müssen Sie den Kreis verlassen*, müssen Sie glaubhaft machen können, dass Sie im Rahmen der geltenden Ausnahmen unterwegs sind. Das sind die Erledigung beruflicher, dienstlicher, ehrenamtlicher oder vergleichbarer Besorgungen.

  • Die gleiche räumliche Bewegungseinschränkung gilt für das *Hineinfahren in den Kreis* von außerhalb. Sie dürfen sich innerhalb der betroffenen Kreise nur bewegen, wenn sie dabei den 15-Kilometer-Radius um den eigenen Heimatort nicht verlassen.

Wir raten:
Sollten Sie mit PKW oder Schlepper die Kreisgrenzen sowie den 15-km-Radius beruflich bedingt überschreiten, führen Sie bitte den Nachweis ihrer Zugehörigkeit zur landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaft o.ä. mit.
(WLV, Lütke Entrup)

Daten werden geladen …

powered by webEdition CMS