Insektenschutz: Härtefallregelung für NRW in Kraft

01. Oktober 2021

Wie angekündigt hat das MULNV in dieser Woche kurzfristig einen Erlass mit einer Härtefallregelung für Betriebe herausgeben, die von den Pflanzenschutzverboten in Naturschutzgebieten stark betroffen sind.

Danach können Betriebe von den neuen Auflagen im Pflanzenschutz befreit werden, wenn sie mit 30 Prozent ihrer Ackerfläche im Naturschutzgebiet liegen oder Umsatzeinbußen von 15 Prozent des durchschnittlichen betrieblichen Umsatzes aus der Flächenbewirtschaftung durch die neuen Auflagen nachweisen können. Anträge auf Befreiung sind bei der Landwirtschaftskammer zu stellen.

Daten werden geladen …

powered by webEdition CMS