BauernInfo Schweine

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | | 95 | »

WLV-Präsident Beringmeier: „Bauern wollen künftig mehr Tierwohl umsetzen"

04. März 2021

Das derzeitige Baurecht behindert den Umbau von Ställen in Richtung höherer Tierwohlstandards, die Landwirtinnen und Landwirte bei der Umgestaltung gerne berücksichtigen würden. Bereits im Koalitionsvertrag war vereinbart worden, künftig ...

mehr …

Vereinigungspreise für Schlachtschweine und Schlachtsauen

04. März 2021

Schweine: Angebot kleiner, Nachfrage reger Ferkel: lebhafte Nachfrage

mehr …

Stallumbau für Tierwohl: DBV und Landkreistag fordern Ende der Blockadehaltung

04. März 2021

Der DBV und der Deutsche Landkreistag fordern in einer gemeinsamen Erklärung die Bundestagsfraktionen dazu auf, ihre Blockadehaltung beim Tierwohlstallbau aufzugeben., Das derzeitige Baurecht verhindere in vielen Fällen die notwendigen baulichen ...

mehr …

Umbau der Tierhaltung | Bauernverband nimmt Stellung zur Machbarkeitsstudie

04. März 2021

Gestern hat Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner die Machbarkeitsstudie Tierwohl vorgestellt, die die rechtlichen und ökonomischen Fragen zur Umsetzbarkeit der Empfehlungen der Borchert-Kommission analysieren. In dem Gutachten ...

mehr …

Handel und Landwirtschaft etablieren erstmals Koordinationszentrale

04. März 2021

Die führenden Wirtschaftsverbände der Landwirtschaft und des Handels haben sich auf eine neue Vorgehensweise in der Zusammenarbeit geeinigt. Der Handelsverband Deutschland e.V. (HDE), der DBV und DRV verständigen sich in einer gemeinsamen ...

mehr …

DBV: Bauen für mehr Tierwohl ermöglichen

24. Februar 2021

Anlässlich der öffentlichen Anhörung zum Baulandmobilisierungsgesetz im Deutschen Bundestag am 22. Februar 2021 forderte DBV-Präsident Joachim Rukwied, das Bauen von Tierwohlställen zu erleichtern. Bereits im Koalitionsvertrag wurde vereinbart, ...

mehr …

Erster ASP-Fall bei Wildschwein im Dahme-Spreewald

24. Februar 2021

Erstmals wurde im Landkreis Dahme-Spreewald (Brandenburg) bei einem Wildschwein die Afrikanische Schweinepest (ASP) nachgewiesen. Hierbei handelt es sich um einen tot aufgefundenen Frischling. Der Fundort (Nähe von Lieberose) befindet sich jedoch ...

mehr …

QS-Antibiotika-Monitoring: QS-Tierhalter setzen immer weniger Antibiotika ein

24. Februar 2021

(QS) Die verabreichte Menge Antibiotika aller tierhaltenden Betriebe im QS-System sank 2020 im Vergleich zum Vorjahr weiter. Die Schweine haltenden Betriebe konnten dabei die größten Einsparungen vornehmen: Im Vergleich zum Vorjahr um 9,3 t und im ...

mehr …

Vereinigungspreise für Schlachtschweine und Schlachtsauen

24. Februar 2021

Schweine: Angebot kleiner, Nachfrage reger Ferkel: lebhafte Nachfrage

mehr …

Corona-Überbrückungshilfe III auch für Tierhalter

17. Februar 2021

Am 10.02.2021 hat das Bundeswirtschaftsministerium auf seiner Homepage die FAQs zur Corona-Überbrückungshilfe III veröffentlicht. Nun können auch landwirtschaftliche Nutztierhalter diese Unterstützung beantragen, nachdem auf Drängen des DBV ...

mehr …

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | | 95 | »

BauernInfo Schwein per E-Mail oder Fax

Wir informieren sie mit dem BauernInfo Schwein auch per E-Mail oder Fax über alles Neue aus der Arbeit des WLV.

Bitte nutzen Sie zur Bestellung das Bestellformular.

Der Bezug ist für Mitglieder kostenlos.

Daten werden geladen …

powered by webEdition CMS