BauernInfo Schweine

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | | 84 | »

Vereinigungspreis für Schlachtschweine und Schlachtsauen

23. September 2020

Angebotsüberhänge bei Schweinen steigen. Regionaler Angebotsdruck bei Ferkeln.

mehr …

Bundesrat korrigiert Formfehler bei Kastenstand

23. September 2020

Im Beschluss des Bundesrates vom Juli zur Tierschutz-Nutztierhaltungsverordnung wurde versäumt, eine Mindestgröße von Abferkelbuchten festzulegen (s. BauernInfo 27). Diesen Formfehler hat der Bundesrat letzten Freitag korrigiert und nun ...

mehr …

EU-Schweinefleischmarkt benötigt Impulse

23. September 2020

EU-Agrarkommissar Janusz Wojciechowski erklärte beim EU-Agrarrat, dass die fehlenden Exportventile auf dem deutschen Schweinefleischmarkt Auswirkungen auf die gesamte EU haben. Daher müssen sich die Anstrengungen der EU darauf konzentrieren, den ...

mehr …

Bundesrat für EU-weite Tierwohlkennzeichnung

23. September 2020

Der Bundesrat hat sich in einer Stellungnahme für die von der Europäischen Kommission im Rahmen der Farm-to-Fork-Strategie erwogene verpflichtende Tierwohlkennzeichnung ausgesprochen. Betrieben, die besonders tiergerechte Haltungsverfahren ...

mehr …

Aktuelle Stunde im Brandenburger Landtag zu ASP

23. September 2020

Nach Angaben des BMEL wurden mittlerweile 29 mit ASP infizierte, verendete Wildschweine innerhalb der bekannten Restriktionszone gefunden. Aus diesem Anlass hat die CDU-Fraktion des Brandenburger Landtages für den morgigen Donnerstag (24.9.) eine ...

mehr …

ASP: Zentraler Krisenstab in Brandenburg tagte

23. September 2020

Mit Blick auf die Eindämmung der ASP fand gestern in Potsdam unter Leitung der BMEL-Staatssekretärin Beate Kasch die Sitzung des Zentralen Landes-Krisenstabes Tierseuchenbekämpfung statt. Bislang ist das Ausbruchsgeschehen auf zwei Hotspots ...

mehr …

Start der Anmeldung zur dritten Phase der ITW

16. September 2020

Am 1.1.2021 startet die ITW in die 3. Programmphase. Für Schweinehalter beinhalten die bis 2023 gültigen Anforderungen wichtige Änderungen (siehe BauernInfo 03/2020). Für neue und bereits ITW akkreditierte Schweinemäster sowie zurzeit ...

mehr …

Aktueller Sachstand zum ASP-Geschehen in Brandenburg

16. September 2020

Am Wochenende wurde der Bau des mobilen Schutzzauns, im Umkreis von 3 km (Kernzone) um den Kadaverfundort abgeschlossen. Die betroffenen Landkreise Spree-Neiße, Oder-Spree und Dahme-Spreewald haben mittlerweile Tierseu-chenallgemeinverfügungen mit ...

mehr …

Drittlands-Export bricht weg

16. September 2020

Mit Feststellung der ASP verlieren zahlreiche Exportzertifikate in Drittländer ihre Gültigkeit, so dass der Export dorthin schlagartig weggefallen ist. Für die Wiedererlangung des Seuchenfreiheitsstatus darf mind. ein Jahr kein neuer ASP-Fall ...

mehr …

Gemeinsamer Aufruf von DJV und DBV: ASP eingrenzen

16. September 2020

Der Deutsche Bauernverband (DBV) und der Deutsche Jagdverband (DJV) rufen Landwirte und Jäger zu erhöhter Wachsamkeit auf. Verdächtige Kadaver sollten umgehend an das zuständige Veterinäramt oder über den Notruf gemeldet wer-den. Zur Meldung ...

mehr …

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | | 84 | »

BauernInfo Schwein per E-Mail oder Fax

Wir informieren sie mit dem BauernInfo Schwein auch per E-Mail oder Fax über alles Neue aus der Arbeit des WLV.

Bitte nutzen Sie zur Bestellung das Bestellformular.

Der Bezug ist für Mitglieder kostenlos.

Daten werden geladen …

powered by webEdition CMS