BauernInfo Schweine

« | 1 | | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | | 113 | »

Drohendes Antibiotikaverbot

01. September 2021

Die EU-Tierarzneimittelverordnung 2019/6 wurde im Jahr 2019 verabschiedet. In einem Nachfolgerechtsakt müssen EU-Kommission, Mitgliedsstaaten und EU-Parlament bis zum Inkrafttreten des Gesetzes im Januar 2022 festlegen, welche Antibiotika künftig ...

mehr …

DBV zum Monitoringprojekt „NaTiMon"

01. September 2021

Derzeit bearbeitet ein interdisziplinäres Konsortium aus Wissenschaftlern und weiteren Bundeseinrichtungen das vom BMEL geförderte Projekt „NaTiMon" mit dem Ziel, die Möglichkeiten eines Nationalen Tierwohlmonitorings auszuloten.

mehr …

Katastrophale Entwicklung am Schweinemarkt

25. August 2021

Als katastrophale Entwicklung bezeichnet DBV-Veredlungspräsident und WLV-Präsident Hubertus Beringmeier den letzte Woche nochmaligen Preisrutsch am Schweinemarkt um 7 Cent auf nunmehr nur noch 1,30 Euro je kg Schlachtgewicht.

mehr …

Preise

25. August 2021

Vereinigungspreise für Schweine stabilisieren sich, die Nachfrage nach Ferkeln ist sehr ruhig.

mehr …

Rewe-Group will heimisches Schweinefleisch verkaufen

25. August 2021

Als gutes Signal zur Stärkung der heimischen Landwirtschaft sieht DBV-Veredlungspräsident und WLV-Präsident, Hubertus Beringmeier, den vorgestern bekannt gewordenen Beschluss der Rewe-Group, rund 95% des konventionellen ...

mehr …

China sperrt spanische Schweinefleischexporte

25. August 2021

Im ersten Halbjahr 2021 lieferte Spanien 800.000 t Schweinefleisch nach China; das waren, 70 % mehr als im Vorjahreszeitraum.

mehr …

Hochwasser: Über 5 Millionen Euro für Bauern

25. August 2021

Nach der Flutkatastrophe im Juli hat der DBV gemeinsam mit der Schorlemer Stiftung einen Spendenaufruf für die vom Hochwasser betroffenen Landwirte gestartet.

mehr …

Die aktuellen Marktpreise

18. August 2021

Ein ruhiger Fleischhandel drückt die Erzeugerpreise, die Ferkel-Vermarktung verläuft schleppend.

mehr …

Erster ASP-Fall im Landkreis Uckermark

18. August 2021

Letzte Woche wurde bei einem erlegten Frischling in der Uckermark, südwestlich von Criewen, das ASP-Virus nachgewiesen.

mehr …

Rückläufiger Verzehr von Fleisch in der EU

18. August 2021

(AMI) – Der Konsum von Fleisch hat im Jahr 2020 in fast allen EU-Mitgliedstaaten leicht abgenommen. Der Verzehr lag im europäischen Durchschnitt bei 67 kg pro Kopf und ist somit um 2,2 % zurückgegangen.

mehr …

« | 1 | | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | | 113 | »

BauernInfo Schwein per E-Mail oder Fax

Wir informieren sie mit dem BauernInfo Schwein auch per E-Mail oder Fax über alles Neue aus der Arbeit des WLV.

Bitte nutzen Sie zur Bestellung das Bestellformular.

Der Bezug ist für Mitglieder kostenlos.

Daten werden geladen …

powered by webEdition CMS