BauernInfo Schweine

« | 1 | | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | | 113 | »

ASP: Update zum Geschehen von Hubertus Beringmeier

05. August 2021

Die Afrikanische Schweinepest bedroht weiter die Hausschweine-Bestände. Der Unmut vieler Schweinehalter in Westfalen-Lippe wächst.

mehr …

Erstmals im Landkreis Barnim / Brandenburg ASP bei Wildschweinen

04. August 2021

Das FLI bestätigte, dass erstmals auch im Landkreis Barnim im Nordosten Brandenburgs die ASP bei vier verendeten Wildschweinen (eine Bache und drei Frischlinge) nachgewiesen wurde.

mehr …

Verbändeschreiben an Aldi zur Haltungsform-Initiative

04. August 2021

Aufgrund der Pläne von Aldi Nord und Aldi Süd, ab Ende 2030 bei Frischfleisch gänzlich auf die Haltungsform 3 + 4 umzustellen, haben sich der DBV, DRV und BRS in einem gemeinsamen Schreiben an die Unternehmen gewandt.

mehr …

ASP: Erlass zu Hausschweine-Kleinsthaltungen in Brandenburg

04. August 2021

Am 27. Juli 2021 hat das Brandenburger Ministerium für Soziales und Gesundheit einen Erlass zur Verringerung des ASP-Eintragsrisikos in Hausschweine-Kleinstbestände in gefährdeten Gebieten herausgegeben.

mehr …

Preise

04. August 2021

Vereinigungspreis für Schlachtschweine(05.08.-11.08.2021)  Auto-FOM-Preisfaktor: 1,37 €/Indexpunkt  FOM-Basispreis: 1,37 €/kg Schlachtgewicht ( - 5 Cent) Schweine:   Preisdruck im Handel Ferkel:  ...

mehr …

BZL-Broschüre gibt Empfehlungen zur zukunftsfähigen Schweinehaltung

28. Juli 2021

Unter dem Titel "Gesamtbetriebliches Haltungskonzept Schwein – Sauen und Ferkel" bietet das Bundesinformationszentrum Landwirtschaft (BZL) Tipps mit 16 Planungsbeispielen für zukunftsfähige Stallmodelle, Standortfindung, Fütterungstechnik und ...

mehr …

ASP: BMEL fordert verstärkte Kontrollen der Biosicherheit

28. Juli 2021

(BMEL) Aufgrund der ersten ASP-Fälle bei Hausschweinen in Brandenburg tagte vergangene Woche unter Leitung der BMEL-Staatssekretärin Beate Kasch der Zentrale Krisenstab „Tierseuchen" mit Vertretern von Bund und Ländern sowie dem FLI. ...

mehr …

Niederlande führt weniger Ferkel aus

28. Juli 2021

(AgE) Die Niederlande haben im ersten Halbjahr 2021 insgesamt weniger Ferkel im Ausland vermarktet als im Vorjahreszeitraum, wobei vor allem die Ausfuhren nach Deutschland rückläufig waren. Insgesamt wurden rund 3,33 Mio. Ferkel exportiert; das ...

mehr …

Nicht vergessen: Ab 01.08. ist organisches Beschäftigungsmaterial für Schweine verpflichtend

28. Juli 2021

Der DBV erinnert daran, dass ab 1. August 2021 nach der Tierschutz-Nutztierhaltungsverordnung jedes Schwein jederzeit Zugang zu gesundheitlich unbedenklichem und in ausreichender Menge vorhandenem organischen* und faserreichen* ...

mehr …

Preise

28. Juli 2021

Vereinigungspreis für Schlachtschweine(29.07. - 04.08.2021)  Auto-FOM-Preisfaktor: 1,42 €/Indexpunkt  FOM-Basispreis: 1,42 €/kg Schlachtgewicht ( +/- 0 Cent) Schweine:   Nachfrage verhalten Ferkel:  ...

mehr …

« | 1 | | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | | 113 | »

BauernInfo Schwein per E-Mail oder Fax

Wir informieren sie mit dem BauernInfo Schwein auch per E-Mail oder Fax über alles Neue aus der Arbeit des WLV.

Bitte nutzen Sie zur Bestellung das Bestellformular.

Der Bezug ist für Mitglieder kostenlos.

Daten werden geladen …

powered by webEdition CMS