">

DBV zum Monitoringprojekt „NaTiMon"

01. September 2021

Derzeit bearbeitet ein interdisziplinäres Konsortium aus Wissenschaftlern und weiteren Bundeseinrichtungen das vom BMEL geförderte Projekt „NaTiMon" mit dem Ziel, die Möglichkeiten eines Nationalen Tierwohlmonitorings auszuloten.

Für eine regelmäßige nationale Berichterstattung sollen Tierwohlindikatoren in den Bereichen Haltung, Transport und Schlachtung über alle Nutztierarten erhoben werden.
Eine Umfrage bietet die Möglichkeit, Bedenken, Kritik und weitere Anmerkungen direkt und sichtbar aus dem Berufsstand in die Bewertung einfließen zu lassen. Die Umfrage ist bis zum 9. September 2021 zugänglich unter:

https://www.nationales-tierwohl-monitoring.de/index.php?id=3248

 

Daten werden geladen …

powered by webEdition CMS