Pressemeldungen

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | | 19 | »

Lipper Junglandwirte werben für ihren Beruf

09. Oktober 2020
KV Lippe

Lippe /WLV (Re) Sie kommen beide nicht von einem Hof, möchten aber das Image der Landwirtschaft verbessern. Die Lipper Jungs, Daniel Walgern aus Extertal (22) und Norman Middeke (21) aus Detmold, beide gelernte Landwirte, sind derzeit auf Bussen im ...

mehr …

Landwirte zum Erntedank: Ernte zeigt große Unterschiede

01. Oktober 2020
KV Lippe

Lippe /wlv (Re): Am Wochenende feiern wir das Erntedankfest: Gelegenheit für die heimischen Bauernfamilien Dank zu sagen und die Ernte rückblickend zu betrachten. „Vielen Menschen wurde in der Pandemie bewusst, dass immer verfügbare ...

mehr …

Vorsitzender appelliert an Reisende aus Osten: Wurstbrot gehört nicht ins Reisegepäck

29. September 2020
KV Lippe

Lippe /wlv (Re) Das Virus der Afrikanischen Schweinepest (ASP) hat die Grenze zu Polen überschritten und Deutschland erreicht. „Auch wenn der Fundort weit von unserer Region entfernt ist, sind auch wir Landwirte hier davon betroffen", erklärt ...

mehr …

Bauern bitten um Vorsicht im Straßenverkehr: Maisernte im Gange

22. September 2020
KV Lippe

Lippe /WLV (Re) Die Maisernte im Kreis Lippe ist in vollem Gange. Die Maishäcksler haben ihre Arbeit aufgenommen und knabbern sich beständig durch die Felder. „Der Maiserträge fallen in diesem Jahr sehr unterschiedlich aus, abhängig von der ...

mehr …

Heimische Landwirtschaft wirbt mit Radiospot

17. September 2020
KV Lippe

Lippe /wlv (Re) Hörbar im Radio: Vom 14. September bis 3. Oktober werben die hiesigen Bauern im Kreis Lippe mit einem Radiospot für ihre Branche und heimische Lebensmittel. Drei Wochen lang ist der Hörfunk-Spot bei Radio Lippe zu hören sein. ...

mehr …

Billige Palmöl-Importe und Wettbewerbsnachteile: Heimischer Rapsanbau rückläufig

02. September 2020
KV Lippe

Lippe /wlv Bauern sind in diesen Tagen noch mit dem Aussäen von Raps beschäftigt. In der ersten Septemberwoche wird die Aussaat dann abgeschlossen sein. Der jetzt gesäte Raps ist im nächsten Frühjahr an den leuchtend gelben Feldern zu erkennen ...

mehr …

Hitze-Welle schlaucht Mensch, Tier und Pflanze

12. August 2020
KV Lippe

Lippe /WLV (Re) Das Thermometer zeigt derzeit über 30 Grad Celsius an. Die Hitzetage bringen die Menschen, aber auch die Tiere und ihre Halter ins Schwitzen. „In diesen heißen Sommertagen tun die Bauern alles, um ihren Tieren die Temperaturen so ...

mehr …

Fotowettbewerb „Artenschutz“
Stichtag 9. Juli

Landwirte senden ein, Verbraucher stimmen ab

01. Juli 2020
KV Lippe

Landwirte engagieren sich auf vielfältige Weise für den Artenschutz – oft unbemerkt von der Öffentlichkeit. Ob Blühstreifen, Lerchenfenster oder Nisthilfe, Insektenhotel, Streuobstwiese oder Wildtierschutz – Landwirte leisten mit ...

mehr …

Viele Blühstreifen im Kreis

Bunt und brummt - Blühpracht am Wegesrand

01. Juli 2020
KV Lippe

Lippe /wlv (Re) Mit Augen und Ohren: Jetzt blüht, summt und brummt es prächtig entlang der Felder. Man kann sie nun sehen und auch hören, die bunten Blumen. Alle möglichen Insekten tummeln sich in den speziell für sie ausgesäten Blühstreifen ...

mehr …

Siegerehrung:
Beste Bilder von Nachwuchs-Bauern prämiert

Zwei Gewinner aus dem Kreis Lippe

17. Juni 2020
KV Lippe

Lippe /wlv (Re) Kreativ und engagiert: Die Gewinner des OWL-Wettbewerbs Bildkommunikation 2020 sind am Mittwoch ausgezeichnet worden. Norman Middeke aus Detmold und Daniel Walgern aus Extertal reichten gemeinsam ein Foto ein und haben dafür einen ...

mehr …

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | | 19 | »

Kontakt

Daten werden geladen …

powered by webEdition CMS