Pressemeldungen

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | | 16 | »

Seuchenfall in Brandenburg trifft auch Borken

10. September 2020
KV Borken

Für den Menschen ist sie ungefährlich, für infizierte Schweine liegt die Sterblichkeitsrate jedoch bei nahezu 100 Prozent. Die Afrikanische Schweinepest (ASP) ist in Deutschland angekommen.

mehr …

Prädikat „Leitbetrieb Biodiversität“ wandert von Borken nach Vreden

07. September 2020
KV Borken

Der Hof von Ludger Schulze Beiering war seit 2016 Leitbetrieb Biodiversität, einer von nur 14 in Nordrhein-Westfalen. Jetzt wandert das Prädikat von Weseke Richtung Dömern zum Hof von Hendrik Hubbeling.

mehr …
Aufgeschnittene Spenden-Kanne am Feldrand von Familie Nienhaus. Foto: Brigitte Nienhaus

Dritter Spendenanlauf nach zwei Diebstählen

20. August 2020
KV Borken

Ihre Spendenkasse am Sonnenblumenfeld zugunsten von Familien in Not wurde zweimal geplündert. Familie Nienhaus aus Rhede will sich trotzdem nicht unterkriegen lassen und macht noch einen letzten Anlauf: Über eine Spendenseite im Internet.

mehr …
Der WLV gibt zum Schulstart das beliebte Verkehrshinweisschild mit dem Hasen Felix in einer neuen Auflage heraus.

Sympathiefigur für mehr Verkehrssicherheit

11. August 2020
KV Borken

Der WLV gibt zum Schulstart das beliebte Verkehrshinweisschild mit dem Hasen Felix in einer neuen Auflage heraus. Der Mitgliederpreis liegt bei 5 Euro. Nichtmitglieder können es für 8 Euro erwerben.

mehr …
Landwirte und Landwirtinnen bieten voraussichtlich ab Frühjahr 2021 Unterrichtsbesuche an Schulen in der Region Bocholter Aa an. Auf diesem Symbolbild zu sehen ist Bettina Hueske (l.) bei einer Unterrichtseinheit an der Fachschule für Agrarwirtschaft in Borken zum Thema Öffentlichkeitsarbeit. Foto: Stephan Wolfert, WLV

Bald Bauernhofbotschafter im Unterricht

10. Juli 2020
KV Borken

Im Rahmen eines mit LEADER-Mitteln geförderten WLV-Projektes soll eine Gruppe von Bauernhofbotschaftern entstehen. Diese werden ab voraussichtlich dem kommenden Frühjahr Unterrichtsbesuche im Südwestkreis Borken anbieten.

mehr …
Im Januar wurde der Förderpreis der Landwirtschaft im Kreis Borken in vier Kategorien verliehen. Traditionell unternimmt der Vorstand des preisstiftenden Fördervereins für die Landwirtschaft im Kreis Borken im Sommer danach eine Rundreise zu den jeweiligen Preisträgern.

Eine Sommerreise zu neuen Ideen

08. Juli 2020
KV Borken

Im Januar wurde der Förderpreis der Landwirtschaft im Kreis Borken in vier Kategorien verliehen. Traditionell unternimmt der Vorstand des preisstiftenden Fördervereins im Sommer danach eine Rundreise zu den Preisträgern.

mehr …
Die Gerstenernte startet.

Getreideernte startet mit der Gerste

30. Juni 2020
KV Borken

In dieser Woche startet flächendeckend die Getreideernte. Die erste und anteilsmäßig wichtigste Kultur, die gedroschen wird, ist die Wintergerste. Aber in Reaktion auf die Trockenheit der letzten Jahre hat eine andere Kultur deutlich aufgeholt.

mehr …
Im Februar noch hatte das Orga-Team zum Tag des offenen Hofes in Gronau eine Vor-Ort-Begehung auf dem Milchviehbetrieb von Hermann Tenberge (Mitte) gemacht. Im Zuge der Corona-Beschränkungen haben sich die Verantwortlichen zur Verschiebung des realen Hoftages auf 2021 entschieden und planen für 2020 ersatzhalber ein digitales Event. Foto: Stephan Wolfert, WLV

Trotz Corona geht der Blick nach vorne

25. Mai 2020
KV Borken

Im Zuge der Corona-Beschränkungen haben sich die Verantwortlichen in Orts- und Kreisverband nun zur Verschiebung des realen Hoftages auf 2021 entschieden und planen für 2020 ersatzhalber ein digitales Event.

mehr …
Landwirt Thomas Föing bei der Bodenbearbeitung

Wassersparende Maßnahmen im Ackerbau

24. April 2020
KV Borken

Die Trockenheit stellt unsere Landwirte vor große Herausforderungen. Sie setzen zunehmend verschiedene wassersparende Maßnahmen ackerbaulich um.

mehr …
Landwirte haben bei der jetzt startenden Grasernte eine besondere Verantwortung für den Artenschutz. Unter anderem ist auf den meisten Flähen das Mähen von innen nach außen ein wirksamer Schutz für Wildtiere, so wie hier auf einer Fläche in Raesfeld. Aber auch weitere Maßnahmen können helfen. Foto: Stephan Wolfert, WLV

Zusammen für den Wildtierschutz

20. April 2020
KV Borken

Bald steht der erste Grasschnitt an. Was für landwirtschaftliche Betriebe eine wichtige Futtergrundlage darstellt, ist für viele Wildtiere lebensgefährlich. Um diese zu schützen, setzen Landwirte verschiedene Maßnahmen um.

mehr …

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | | 16 | »

Kontakt

Daten werden geladen …

powered by webEdition CMS