Pressemeldungen

« | 1 | | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | »

"Im Projekt werden u.a. Maßnahmen zur Förderung von Rebhühnern im Mais umgesetzt. Foto: Dr. Bernd Stemmer

Energiepflanzenanbau und Biodiversität – ein Widerspruch?

04. Februar 2016
KV Coesfeld

Die Stiftung Westfälische Kulturlandschaft setzt gemeinsam mit Landwirten und Landwirtinnen im Kreis Coesfeld ein einmaliges Projekt um, das sich mit der ökologischen Optimierung des Energiepflanzenanbaus beschäftigt und zeigen soll, wie beides ...

mehr …
 Die Akteure des gestrigen Kreisverbandstages in Senden (v.l.): WLV-Kreisgeschäftsführer Raphael van der Poel, Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr, WLV-Kreisverbandsvorsitzender Michael Uckelmann, DLG-Präsident Carl-Albrecht Bartmer, Landjugend-Vertreter Hubertus Kleuter und Bürgermeister-Sprecher Richard Borgmann. Foto: Stephan Wolfert, WLV

Kooperation statt Ordnungsrecht

21. Januar 2016
KV Coesfeld

Die Landwirtschaft im Kreis steht unter Druck wie selten zuvor. Dies wurde bei allen Redebeiträgen des gestrigen WLV-Kreisverbandstages deutlich. Bei seiner Kreisverbandstag-Premiere als Vorsitzender setzte Michael Uckelmann der Tristesse einen ...

mehr …
 Rund 50 Bäuerinnen und Bauern aus dem Kreis Coesfeld waren am Samstagvormittag bei der Kundgebung "Wir machen euch satt!" vor dem Berliner Hauptbahnhof mit dabei. Hierbei warben sie für einen fairen Umgang zwischen Bauern und Bevölkerung beim Thema "Zukunft der Landwirtschaft" . Foto: Bernhard Lütke Entrup, WLV

Lieber miteinander reden statt übereinander

18. Januar 2016
KV Coesfeld

Rund 50 Teilnehmer aus dem Kreis haben mitdemonstriert, als es am Samstag vor dem Berliner Hauptbahnhof hieß „Wir machen euch satt!“. Unter diesem Motto haben über 1.000 Landwirte aus allen Teilen Deutschlands dafür geworben, wieder zu einer ...

mehr …

Bauern diskutieren über Wege und Bäche

04. Januar 2016
KV Coesfeld

Landwirte und Stadt sind sich mehrheitlich einig: Um die Wirtschaftswege im Außenbereich von Merfeld zukünftig in Schuss halten zu können, ist die Gründung eines Wegeverbandes das Mittel der Wahl. Das wurde jetzt nochmals bei der Versammlung des ...

mehr …
Am Montagmorgen demonstrierten vor dem Eingang des E-Centers in Coesfeld 25 Landwirte und Landfrauen für eine Ausweitung des Engagements der Edeka-Gruppe für die Initiative Tierwohl.

Bauern sagen 4x „Danke!“ und 2x „Bitte!“

21. Dezember 2015
KV Coesfeld

Das Wörtchen „Einkaufserlebnis“ hatte heute vor drei Edeka-Filialen im Kreis Coesfeld eine etwas andere Bedeutung als sonst. In Billerbeck, Coesfeld und Lüdinghausen hat der WLV-Kreisverband Aktionen gestartet.

mehr …
Auf dem heimischen Hof in Billerbeck übergab Heiner Losemann vom Landwirtschaftlichen Kreisverband einen Spendenscheck über 3421,39 Euro an Maike Gecks als Vertreterin der Aktion Lichtblicke. Das Geld hatten Landwirte im gesamten Kreis Coesfeld mit ihrer Sonnenblumen-Aktion gesammelt. Foto: Stephan Wolfert, WLV

Sonnenblumen bringen Lichtblicke

10. Dezember 2015
KV Coesfeld

Einen Scheck über 3.421,29 Euro konnte der WLV-Kreisverband gestern an die Aktion Lichtblicke überreichen. Dies ist das zählbare Ergebnis der Sonnenblumenaktion der Landwirte.

mehr …

Aktuelles von Mistlagerung bis Mindestlohn

28. Oktober 2015
KV Coesfeld

Bei der zweiten WLV-Info-Veranstaltung für Pferdehalter geht es am Montag unter anderem um den Mindestlohn und um Beiträge zur Berufsgenossenschaft.

mehr …

Lorbeeren für Löwenzähnchen

14. Oktober 2015
KV Coesfeld

Der Nordkirchener DRK-Kindergarten „Löwenzahn“ hat den Malwettbewerb des WLV-Kreisverbandes zum Thema "Boden" gewonnen. WLV-Vertreter überbrachten die frohe Kunde und wurden im Gegenzug von den Kindern auf eine Entdeckungsreise mitgenommen.

mehr …
Sonnenblumen-Feld in Aulendorf

Mit Sonnenblumen eine Freude machen

07. Oktober 2015
KV Coesfeld

Endspurt für die Sonnenblumen-Aktion. Auch in diesem Jahr sammeln viele Landwirte im Kreis für den guten Zweck.

mehr …
In der letzten Woche haben Vertreter der Landwirtschaft die Tradition fortgesetzt, dem Landrat stellvertretend für die Bevölkerung des Kreises Coesfeld eine Erntekrone zu übergeben (von vorne nach hinten, v.r.n.l.): Kreislandwirt Anton Holz, Ursula Muhle (Stv. Vorsitzende Kreislandfrauenverband), WLV-Kreisverbandsvorsitzender Michael Uckelmann, Raphael van der Poel (Geschäftsführer WLV-Kreisverband), Landrat Konrad Püning, Fachbereichsleiter Dr. Ansgar Scheipers, Marianne Lammers, Geschäftsführerin Kreisstelle der Landwirtschaftskammer NRW, Tobias Großerichter (Vorsitzender Öffentlichkeitsausschuss des WLV-Kreisverband), Berthold Abbenhaus, Vertreter der Erntekrone-AG im Öffentlichkeitsausschuss, Werner Schulze Esking, Stv. Vorsitzender WLV-Kreisverband. Die Erntekrone hängt im Foyer des Kreishauses und wird eingerahmt durch die Ausstellung der Beiträge zum diesjährigen WLV-Malwettbewerb. Foto: Stephan Wolfert, WLV

Erträge passen, Stimmung nicht

24. September 2015
KV Coesfeld

Die Ackerbauern im Kreis Coesfeld können mit dem Jahr 2015 insgesamt zufrieden sein. Die Schweine- und Rindviehhalter stehen hingegen massiv unter Druck, was nicht nur an den aktuellen Erzeugerpreisen liegt.

mehr …

« | 1 | | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | »

Kontakt

Daten werden geladen …

powered by webEdition CMS