"Ich hab noch nie soo viele leuchtende Augen gesehen"

06. Dezember 2020

Weihnachtlicher Schlepperkorso durch Gronau und Epe sorgt für Begeisterung

Auch am Tag danach bekommt Johannes Schultewolter mmer noch Gänsehaut beim Gedanken an den leuchtenden Schlepperkorso durch Gronau. Der Junglandwirt hat den Traktor ganz vorne in der Kolonne gelenkt.

Auch am Tag danach bekommen die Landwirte immer noch Gänsehaut beim Gedanken an den leuchtenden Schlepperkorso durch Gronau und Epe. Johannes Schultewolter hat gestern Nachmittag den Traktor ganz vorne in der Kolonne gelenkt: „Glaubt mir, ich hab noch nie soo viele leuchtende Augen gesehen - egal ob klein oder groß. Das war einfach schön zu sehen... gerade in dieser Zeit. Wir Landwirte aus Gronau und Epe wünschen euch und euren Familien einen schönen Nikolaustag! Wir sehen uns – spätestens beim Hoftag am (hoffentlich) 15.08.2021."

Der Umzug mit 20  Treckern (mehr waren nicht genehmigt worden) war Teil der bundesweiten Aktion „Ein Funke Hoffnung" der Basisbewegung „Land schafft Verbindung" und fand in Gronau wie an vielen anderen Stellen unter Beteiligung des landwirtschaftlichen Ortsverbandes statt.

Video zum Schlepperkorso durch Gronau und Epe

Daten werden geladen …

powered by webEdition CMS