Planfeststellungsantrag für A-Nord in der Offenlage

13. Januar 2022

WLV beantwortet Fragen und unterstützt bei der Stellungnahme

Abschnitt 4 von A-Nord. Bildquelle: BNetzA

Das Stromleitungsbauvorhaben A-Nord geht in die nächste Planungsphase. Vorhaben¬träger Amprion hat im Dezember das Planfeststellungsverfahren auch für das Teilstück eingeleitet, welches durch das das Westmünsterland verläuft. Hierbei handelt es sich um das knapp 70 Kilometer langen Abschnitt 4 eingeleitet. Die Karten mit dem konkreten Verlauf der Vorschlagstrasse wie von Alternativtrassen liegen zusammen mit den übrigen Antragsunterlagen bis zum 18. Februar offen und es besteht die Gelegenheit zur Stellungnahme.

Planunterlagen online einsehbar

Die den Kreis Borken betreffende Kartenübersicht mit der flurstückscharfen Erkennbarkeit der geplanten Trasse finden sie als Plananlage 3 auf der Themenseite der Bundesnetzagentur (BNetzA) unter Netzausbau.de zum Download (PDF-Datei mit 9,2 MB).

Alle weiteren Unterlagen zum Antrag auf Planfeststellung finden Sie auf der Internetseite der BNetzA zu A-Nord.

Wegen der aktuell hohen Corona-Inzidenzen hat die BNetzA das Verfahren zur Antragskonferenz dieses Planfeststellungsantrags als Online- bzw. schriftliches Verfahren ausgestaltet. Das bedeutet, dass es keine Präsenztermine zu diesem Zeitpunkt geben wird.

Stellungnahme bis 18. Februar möglich

Betroffene können eine Stellungnahme vom 15. Januar bis zum 18. Februar per Mail, im Netz oder per Post einreichen. Das dazugehörige Online-Formular, beziehungsweise die Adressen sind auf der Themenseite der BNetzA zu finden.

Stellung nehmen können Betroffene insbesondere zu Gegenstand, Umfang und Methoden der Unterlagen nach § 16 des Gesetzes über die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVPG) sowie sonstigen erheblichen Fragen, wie beispielsweise die Natura-2000-Verträglichkeit, Artenschutz oder eben die privaten Belange. Letzteres kann unter anderem der konkrete Leitungsverlauf sein, der zukünftige Hoferweiterungen oder Grundstücksnutzungen beeinträchtigen kann.

WLV unterstützt bei Stellungnahme

Kreisgeschäftsführer Jörg Sümpelmann weist darauf hin, dass der Kreisverband seine Mitglieder wie gewohnt bei Stellungnahmen zur Seite steht: „Wir werden dazu im Mitgliederbereich unserer Internetseite im Bereich „Dokumente" in den nächsten Tagen beispielhaft zeigen, worum es in einer Stellungnahme hier gehen kann."

Wenn Sie konkrete Fragen zu Ihrer Stellungnahme haben oder Hilfe bei der Einreichung benötigen, schreiben Sie uns eine Mail an info-bor@wlv.de.

Online-Sprechstunde zu A-Nord

Darüber hinaus bietet der Kreisverband seinen Mitgliedern am

Mittwoch, den 26.01.2022,
von 19:30 bis 21:00 Uhr
über Microsoft Teams

eine Online-Sprechstunde rund um das Projekt A-Nord und zu den Möglichkeiten einer Stellungnahme an.

Über diesen Direktlink können Sie teilnehmen.

WLV verhandelt Rahmenvereinbarung

Dem Wunsch des Vorstands folgend hat der WLV mit Amprion Verhandlungen aufgenommen. Ziel ist die Gestaltung einer Rahmenregelung für eine Gestattung der Grundstücksnutzungen zum Zwecke des Baus und Betriebs der Stromleitung. Jörg Sümpelmann gehört zum Verhandlerteam des WLV: „Unser Anspruch ist es, sowohl die wirtschaftlichen Beeinträchtigungen, die Bauausführung sowie die Grundstücksinanspruchnahme insgesamt so auskömmlich wie möglich für unsere Mitglieder zu gestalten. Hierbei können wir als Verband oftmals über die gesetzlichen Mindestvorgaben hinausgehend zu attraktiveren Ergebnissen für unsere Mitglieder gelangen."

Online-Sprechstunde zu A-Nord

Der Kreisverband bietet seinen Mitgliedern am

Mittwoch, den 26.01.2022,

19:30 bis 21:00 Uhr

über Microsoft Teams

eine Online-Sprechstunde rund um das Projekt A-Nord und zu den Möglichkeiten einer Stellungnahme an.

Über diesen Link können Sie teilnehmen.

 

Technische Hinweise zur Teilnahme

Wir arbeiten im WLV mit der Konferenz-Lösung "Microsoft Teams".

Es hat sich gezeigt, dass die Videoverbindung besser aufgebaut und stabiler wird, wenn Sie sich vorab die Microsoft-Teams-Anwendung auf Ihren PC/ Laptop/ Tablet aufspielen.

Download der Teams-App für Windows-PC oder Laptop


Download der Teams-App fürs Tablet

Sie brauchen in dem Gerät ein Mikrofon und eine Kamera.

Daten werden geladen …

powered by webEdition CMS