Intensive Naturerlebnisse mit Hofbesuchern geübt

31. März 2022

Begeisterte Teilnehmer beim Walderleben-Seminar in Rhede

Referent Andreas Pieper

In den Wald eintauchen! Um verschiedene Ansätze, den Hofwald mit Gruppen als Erfahrungs- und Erlebnisraum zu entdecken, ging es am Freitag bei einer Veranstaltung des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes Borken.

Naturerlebnispädagoge Andreas Pieper hat den Teilnehmern viele, häufig ganz einfache Ideen mit auf den Weg gegeben für intensive Naturerlebnisse mit Kindern und Erwachsenen. Entstanden ist dabei unter anderem ein von allen Teilnehmern zusammen gestaltetes, unverwechselbares Wald-Mandala aus Naturmaterialien. WLV-PR-Referent Stephan Wolfert hatte die Veranstaltung auf und am Hof der Familie Tangerding organisiert und war im Nachgang überaus zufrieden: "Es war ein wundervoller Nachmittag. Ich habe von allen Teilnehmern ausschließlich positives Feedback bekommen."

Fortsetzung folgt

Dies war der Auftakt zu einer zweiteiligen Veranstaltungsreihe zum "Walderleben mit Gruppen". Die nächste Veranstaltung folgt am 11. Mai 2022, ab 14 Uhr am Hof Lösing in Vreden. Dort wird es um das Anlegen einzelner Stationen oder eines ganzen Walderlebnispfades und um mögliche Waldprojekte mit Kindern gehen. Anmeldungen in der Kreisgeschäftsstelle unter Tel. 02861/9306-50.

Weiterführende Inhalte

Daten werden geladen …

powered by webEdition CMS