Großes Interesse an Onlineveranstaltung zur Hofübergabe

30. März 2022

Maria Leveling-Hoppe konnte über 50 Teilnehmer begrüßen

Maria Leveling-Hoppe

Auf großes Interesse stieß die erstmals online angebotene Informationsveranstaltung zur Generationenfolge auf landwirtschaftlichen Betrieben. Unter dem Titel „Den gelungenen Weg zur Hofübergabe finden" hatte der WLV-Kreisverband alle interessierten Mitglieder zu dem Thema eingeladen. Mehr als 50 Teilnehmer saßen gestern Abend vor den Bildschirmen und folgten den Ausführungen von Maria Leveling-Hoppe. Die WLV-Juristin freute sich über die rege Teilnahme und die zahlreichen Nachfragen: „Man merkt, dass ein solches Format auch online funktioniert. So viele Teilnehmer hatten wir noch nie." Als positiv empfand die Beraterin auch, dass in vielen Familien Übertragsnehmer und -geber zusammen teilgenommen haben: „Merkmal einer gelungenen Hofübergabe ist häufig, dass alle Beteiligten frühzeitig beteiligt werden und offen ihre Wünsche und Vorstellungen ansprechen können." Dieser Prozess benötige vor allem Zeit und auch Mut, andere Meinungen und Vorstellungen zuzulassen. „Der WLV steht hier gerne beratend zur Seite", so Leveling-Hoppe.

Die Informationsveranstaltung soll wiederholt werden. Der Kreisverband will unabhängig von der pandemischen Entwicklung auch künftig Digitalformate zu Beratungsthemen anbieten. Daneben wird es aber auch wieder klassische Formate in Präsenz geben.

Weiterführende Inhalte

  • WLV-Onlinemeldung vom 13.03.2018 zu Hofübergabe-Vortrag
  • Wochenblatt-Interview vom 09.03.2021 zum Thema "Hof übergeben - aber wie?" mit den WLV-Juristen Hubertus Schmitte und Maria Leveling-Hoppe

Daten werden geladen …

powered by webEdition CMS